Pfalzmuseum Forchheim: Abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien 2010

Ritter und Rallye im Pfalzmuseum

Schätze suchen, Ritter spielen, per Stadtführung ins Mittelalter eintauchen… – Zu spannenden Abenteuern lädt das Pfalzmuseum Forchheim Kinder ab dem Schulalter in den Sommerferien ein: Voranmeldungen werden ab sofort im Pfalzmuseum Forchheim entgegengenommen (Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim, Tel. 09191/714-327, -384 (Verwaltung), -326 (Kasse), Fax: 09191/714-375). Das museumspädagogische Angebot wird von erfahrenen, freiberuflich tätigen Museumspädagogen angeboten. Die Aktionen und Führungen können zum Teil auch für Gruppen gebucht werden (Informationen unter www.forchheim.de oder unter Tel. 09191/714-327, -384 (Verwaltung)). Mit jeder Menge Spaß am Erkunden und Forschen wird hier Geschichte lebendig!

„Schatzkiste Forchheim“

Das Pfalzabenteuer: „Wir gehen auf Schatzsuche“

In vielen alten Gemäuern sind Schätze verborgen, so auch in der altehrwürdigen  Kaiserpfalz von Forchheim. Deren Erbauer, Lambert von Brunn, war ein reicher und mächtiger Bamberger Bischof, der einen ganz besonderen Schatz besaß. Sein Herold Justus soll zusammen mit Lisa vom Stern diesen Schatz bewachen. Leider ist er verschwunden, deshalb bitten die beiden nun dringend die Kinder um ihre Hilfe bei der Suche.

Veranstalter:             Agil Bamberg

Ort:                 Pfalzmuseum, Stadtmuseum und Archäologie-Museum Oberfranken

Zeit:                04.08.10, 14.30 – 16 Uhr

Kosten:          5,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

„Kinder in der mittelalterlichen Stadt“

Die Stadtführung für Kinder wird als Mitmachgeschichte gestaltet. Die Kinder sollen Aufgaben lösen, die Kinder in der mittelalterlichen Stadt hätten erledigen müssen, beispielsweise das Salz im Salzspeicher abwiegen lassen, die Spende für die Pilger an der Kirche abgeben und vieles mehr. Ein Mitarbeiter von Agil Bamberg leitet an und steht dabei als hilfreicher Assistent zur Seite.

Veranstalter:             Agil Bamberg

Ort:                 Pfalzmuseum, Stadtmuseum und Archäologie-Museum Oberfranken

Zeit:                06.08.10, 14.30 – 16.30 Uhr

Kosten:          5,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

Jüdisches Leben und jüdische Kultur

In mehreren Mitmach-Stationen erfahren die Kinder die unterschiedlichen Aspekte des Judentums. Das Programm beinhaltet Tradition und Festtage, Geschichte und Religion, Sprache und Identität. Ein Lernzirkel mit Martina Wesler zur Ergänzung der Sonderausstellung „Schalom und Schabbat – Jüdisches Leben in unserer Mitte“.

Veranstalter: Pfalzmuseum Forchheim

Ort:                 Pfalzmuseum, Stadtmuseum und Gewölbekeller

Zeit:                09.08.2010, 14.00 – 16.00 Uhr

Kosten:          5,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

„Museumsrallye: Forchheim ArchäoLOGISCH!“

Wir folgen den Spuren der Menschen in frühgeschichtlicher Zeit und machen uns mit den kulturellen Wurzeln Oberfrankens vertraut. Anhand von faszinierenden Funden und archäologischen Zeugnissen beantworten wir spannende Fragen zu den Lebensbedingungen unserer Vorfahren und deren Verhältnis zu ihrer Umwelt. So zeigen uns die ersten Siedler von Ehrenbürg und Staffelberg die Gebrauchsgegenstände ihres Alltags und geben uns Einblick in ihren Werkzeugkasten. Gemeinsam stöbern wir in ihrem Schmuckkästlein und fertigen unsere eigene Hals- und Armkette an!

Veranstalter:             ARTischocke, Ulrike Fink

Ort:                 Pfalzmuseum, Stadtmuseum

Zeit:                06.09.2010, 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten:          8,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

„Museumsralley: AbentEUER FORCHHEIM“

Wir entdecken die Geschichte und Entwicklung der Stadt Forchheim und ihrer Bürger, lösen kniffelige Fragen und stellen uns witzigen Aufgaben, die uns mit der regionalen Kultur, Kunst und Wirtschaft vertraut werden lassen: Wir setzen einen alten Webstuhl in Bewegung, fahren mit den Forchheimern der 60er Jahre in den Urlaub und machen unseren Einkauf beim Kramerladen um die Ecke. Am Ende wissen wir das Lösungswort und haben unseren persönlichen Stadtplan erstellt!

Veranstalter:             ARTischocke, Ulrike Fink

Ort:                 Pfalzmuseum, Stadtmuseum

Zeit:                07.09.2010, 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten:          8,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

Ritterturnier: „Ja so warn’s, die alten Rittersleut“

Ohne Furcht und Tadel erkunden wir den Alltag von Rittern und Burgfräulein. Zusammen entdecken wir die mittelalterlichen Pfade der Kaiserpfalz und meistern im Gewölbekeller, Sattlertor und Burggraben ein Ritterturnier wie die alten Haudegen!

Veranstalter:             ARTischocke, Ulrike Fink

Ort:                 Pfalzmuseum, Gewölbekeller

Zeit:                08.09.2010, 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten:          8,00 €

Voranmeldung beim Pfalzmuseum erforderlich

Weitere Informationen und Anmeldung:

Pfalzmuseum Forchheim

Kapellenstr. 16

91301 Forchheim

Tel. 09191/714-327, -384 (Verwaltung), -326 (Kasse)

Fax: 09191/714-375

E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de

Internet: www.forchheim.de / kaiserpfalz