Eisen­bahn Foto-Son­der­zug am 10. Juli im Wiesenttal

Dampflokbaureihe 64

Dampf­lok­bau­rei­he 64

175 Jah­re Eisen­bahn in Deutsch­land – das muss gefei­ert wer­den! Die Dampf­bahn Frän­ki­sche Schweiz e.V. enga­giert sich seit über drei­ein­halb Jahr­zehn­ten für die Bewah­rung des Kul­tur­guts Eisen­bahn und des­sen leben­di­ge Prä­sen­ta­ti­on. Die Muse­ums­bahn im Wie­sent­tal ist ein Muse­um zum Anfas­sen, Füh­len, Stau­nen, Mit­fah­ren – qua­si zum “mit allen Sin­nen erleben”.

Für den kom­men­den Sams­tag dre­hen die ehren­amt­lich akti­ven Dampf­bah­ner die Zeit zurück in die 1960er Jah­re. Dann heißt es “Neben­bahn-Nost­al­gie wie bei der Bun­des­bahn”: Um 10:30 Uhr star­tet eine Foto­son­der­ver­an­stal­tung mit ins­ge­samt sechs Loko­mo­ti­ven, dar­un­ter die Dampf­lok­bau­rei­he 64, Die­sel­lok­ty­pen wie V100, V36, V60 und die Trieb­wa­gen VT70 und VT98. Damit wird die Epo­che der Deut­schen Bun­des­bahn wie in den 1960er Jah­ren nach­ge­stellt. Die Teil­nah­me an die­ser ganz­tä­gi­gen Son­der­ver­an­stal­tung kostet 50.- Euro.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung zur Foto­fahrt unter www​.dfs​.eber​mann​stadt​.de und tele­fo­nisch unter 09194/ 794541.

Schreibe einen Kommentar