Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bauernmuseum Bamberger Land: Rund und bunt – bestickte Zwirnknöpfe

| Keine Kommentare

Knöpfe (Quelle: Sandra Janine Müller)

Knöpfe (Quelle: Sandra Janine Müller)

Jetzt anmelden!

Mit den Wäscheknöpfen früherer Zeiten verwandt und doch ungleich prächtiger: bestickte Zwirnknöpfe. In diesem Kurs werden kleine Metallringe mit bunten Garnen umwickelt und umnäht und anschließend mit Blüten, Sternen oder Herzen bestickt. Diese kleinen Kunstwerke eignen sich besonders zur kreativen Weiterverarbeitung, beispielsweise als Schmuck.

Der Kurs findet unter der Leitung von Sandra-Janine Müller am Freitag, 30. September 2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.

Die Kursgebühr beträgt 44,- Euro pro Person zzgl. 2,- Euro für Material.

Mitzubringen sind: Schere, stumpfe Näh-/Sticknadeln, evtl. Fingerhut, mindestens 3 bis 4 farblich verschiedene Knäuel Häkelgarn (Stärke 1 – 1,5).

Die Anmeldung erfolgt über die VHS Bamberg-Land, Tel.: 0951/85760. Nähere Informationen gibt‘s im Bauernmuseum Bamberger Land unter der Tel. 09502/8308 oder per Mail bauernmuseum@lra-ba.bayern.de

http://www.wiesentbote.de/2016/09/12/bauernmuseum-bamberger-land-rund-und-bunt-bestickte-zwirnknoepfe/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen