Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bundesstraße 470: Erneuerung der Willy-Brandt-Allee in Forchheim

| Keine Kommentare

Am Montag, den 05.09.2016, gehen die Bauarbeiten auf der Willy-Brandt-Allee in Forchheim in die nächste Phase. Nachdem die Instandsetzung der Brücken über den Trubbach und über den Augraben abgeschlossen ist, erfolgt nun die Erneuerung der Fahrbahn zwischen der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und der Dieselstraße. Hierzu wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Nürnberg von abends 20:00 Uhr bis morgens 06:00 Uhr für den Verkehr vollständig gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße, die Äußere Nürnberger Straße und die FranzJosef-Strauß Straße (B470). Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr steht den Verkehrsteilnehmern ein Fahrstreifen in Richtung Nürnberg zur Verfügung. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 09.09.2016 andauern.

Die B 470 ist im Bereich der Willy-Brandt-Allee in Forchheim insgesamt schadhaft. Die Fahrbahnoberfläche weist eine Vielzahl von Rissen, Verdrückungen und Unebenheiten auf. Die schadhaften Asphaltschichten werden daher abgefräst und durch eine neue Trag- und Deckschicht ersetzt. Die Kosten für die ca. 1,1 km lange Baustrecke belaufen sich auf rd. 300 Tsd. €.

http://www.wiesentbote.de/2016/09/01/bundesstrasse-470-erneuerung-der-willy-brandt-allee-in-forchheim/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen