Gaunerzinken entpuppten sich als harmlos

Auf die Presseberichterstattung „Gaunerzinken“ vom heutigen Dienstag, meldeten sich etliche Zeugen bei der Polizei. Diese konnten letztendlich die Zeichen im Bamberger Stadtgebiet als harmlos erklären.

Offensichtlich finden diese Zeichen bei Hilfsausträgern von Zeitschriften Anwendung, die sich so die Bestückung der einzelnen Häuser oder auch Wohnungen markieren.

Deshalb gibt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt nun offiziell Entwarnung.

Schreibe einen Kommentar