Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bamberger GAL: Ferienprogramm „Sommergrün“

| Keine Kommentare

Bis Ende September lädt die GAL jede Woche zu Veranstaltungen ein, die Freizeit und Politik kombinieren

Ein Picknick auf der Wiese beim Malerviertel, auf der ein Autohaus gebaut werden soll, ist ebenso dabei wie ein Ausflug zum Baumwipfelpfad in den Steigerwald, ein stadtökologischer Rundgang unter der Leitung eines Biologen oder das „espresso maxiliano“, ein Freiluft-Café mitten auf dem Maxplatz. Eine Radtour führt auf die Spuren von neuer Architektur in der Stadt, und eine zweite macht sich auf die Suche nach sozialem Wohnungsbau in Bamberg. Schließlich wird am weltweiten parkingday wieder ins „Café Parklücke“ eingeladen, und für das Interkulturelle Fest werden ASYL-Plätzchen gebacken.

Die Grünen laden mit ihrem Programm „Sommergrün – Durch den Sommer mit der GAL“ ab Ende Juli zu insgesamt acht Veranstaltungen bis Ende September ein. Die einzelnen Termine mit näheren Infos und das gesamte Programm zum Download sind unter www.gal.bamberg.de zu finden. Ebenso wie kurzfristige Änderungen aufgrund des Wetters. Alle interessierten Bürger*innen sind herzlich eingeladen.

http://www.wiesentbote.de/2016/07/26/bamberger-gal-ferienprogramm-sommergruen/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen