Kunst und Musik im Schlosspark Unterleinleiter

Schloss Unterleinleiter

Schloss Unterleinleiter

Auf Einladung des Vereins „Kunst und Musik im Schlosspark“ gastiert bereits zum dritten Mal, nach 2009 und 2012, das Sinfonische Blasorchester des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen im herrlichen Park des Schlosses Unterleinleiter. Am Samstag, den 09. Juli um 17.00 Uhr wird das ca. 60-köpfige Ensemble, das sich unter seinem Dirigenten Mathias Wehr aus Nürnberg inzwischen zu einem  der besten Amateurblasorchester Nordbayerns entwickelt hat, auf der Waldwiese des Schlossparks einen leichten musikalischen Sommercocktail kredenzen. Neben traditioneller Marschmusik gibt es leidenschaftlichen Tango, ein fetziges Medley von Phil Collins-Klassikern und vor allem Musical- und Filmmusik von „James Bond“ bis zum „Tanz der Vampire“.

Karten für dieses Konzert gibt es in der Tourist-Info Ebermannstadt  im Bürgerhaus, sowie in Forchheim bei der Buchhandlung Streit am Rathausplatz und an der Abendkasse.

Das Konzert ist im „Premium-Aboticket 2016“ des Musikvereins eingeschlossen. Für die vielen Forchheimer Aboticket-Inhaber bietet ein Omnibus-Shuttle die Möglichkeit, am Samstag bequem nach Unterleinleiter und wieder nach Hause zu gelangen! Fahrkarten zum Preis von 5 € sind noch die ganze Woche am Schalter der Volksbank Forchheim (Hauptstelle & Filiale Buckenhofen) zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar