Theologischer Sommer an der Stadtkirche Bayreuth

Das Thema des Ausstellungsprojekts SCHOE PFUNG in der Stadtkirche Bayreuth nimmt auch die Reihe des Theologischen Sommers in diesem Jahr auf. Sie startet am Dienstag, 5. Juli um 19.30 Uhr mit einem Vortrag zum Thema „Schöpfung als Prozess“. Pfarrer Dr. Peter Hirschberg aus Bad Alexandersbad zeigt auf, dass Schöpfung in biblischer Perspektive nicht nur ein vergangener Akt in grauer Vorzeit ist, sondern ein ständiger Prozess, der noch lange nicht zu seinem Ende gekommen ist. Auch Fragen danach, wer hier eigentlich der Schöpfer ist und ob wir Menschen die „Krone der Schöpfung“ sind werden beantwortet. Der Eintritt zu dem Abend ist frei. Weitere Informationen unter www.stadtkirche-bayreuth.de oder www.ebw-bayreuth.de.

Schreibe einen Kommentar