Polizeibericht der Verkehrspolizeiinspektion Bamberg vom 03.06.2016

Mit getunten Fahrzeugen unterwegs

Bamberg, Berliner Ring. Im Rahmen ihrer Streife fiel der Verkehrspolizei Bamberg am frühen Freitagmorgen eine Gruppe von sechs getunten Pkw’s auf, die den Berliner Ring in nördlicher Richtung im Pulk befuhren. Die verhaltensauffälligen Fahrer wurden deshalb angehalten und bezüglich ihres ungebührlichen Verhaltens im Straßenverkehr belehrt. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei einem Pkw ein unzulässiger Sportfilter festgestellt. Bei einem anderen Fahrzeug wurden ebenfalls Veränderungen, sowie eine Schweißnaht am Katalysator festgestellt. Der VW des 20-jährigen Karosseriebauers wurde wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und Erlöschen der Betriebserlaubnis sichergestellt. Bei der Vernehmung räumte er ein, den Katalysator ausgeräumt zu haben. Der Pkw wird nun zur Begutachtung beim TÜV Bamberg vorgeführt.

Schreibe einen Kommentar