Pkw-Dieb auf der BAB 3 in Fahrrichtung Frankfurt festgenommen

Höchstadt an der Aisch (ots) – Einem 49-jährigen Geschäftsmann wurde gestern Abend (02.06.2016) vom Parkplatz eines Landgasthofes in Gremsdorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) der Firmenwagen entwendet. Die Polizei löste sofort eine Fahndung aus, und es gelang ihr, den mutmaßlichen Pkw-Dieb noch in der Nacht mit Unterstützung der hessischen Kollegen festzunehmen.

Der 49-Jährige bemerkte das Fehlen des 5er BMW um 22:10 Uhr. Er erstatte unverzüglich Anzeige und es gelang, den Pkw nur wenig später auf der BAB 3 im Zuge der polizeilichen Ermittlungen unter anderem mit Hilfe eines Polizeihubschraubers ausfindig zu machen.

Der gestohlene BMW konnte auf der Autobahn bei Wiesbaden durch die in die Fahndung eingebundene hessische Polizei gestoppt werden.

Der 31-jährige Fahrer aus Nordrhein-Westfalen gab zunächst falsche Personalien an, konnte aber inzwischen eindeutig identifiziert werden. Es kam heraus, dass gegen ihn bereits drei Haftbefehle in anderer Sache bestehen und er wird deswegen noch heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Schreibe einen Kommentar