Bereitschaft Kersbach des Bayerischen Roten Kreuzes: Jahresrückblick

Mit Ehrennadel bzw. für mind. 50 Jahre Ausgezeichnete: Gerhard Greif, Wilhelm Freund, Alexandra Burger, Ludwig Preusch, Michael Leipold, Robert Trummer, Kreisbereitschaftsleiter Helmut Karg.

Mit Ehrennadel bzw. für mind. 50 Jahre Ausgezeichnete: Gerhard Greif, Wilhelm Freund, Alexandra Burger, Ludwig Preusch, Michael Leipold, Robert Trummer, Kreisbereitschaftsleiter Helmut Karg.

Beim Jahresrückblick des BRK Kersbach berichte Bereitschaftsleiter Josef Freund über die wichtigsten Aktivitäten der vergangenen 12 Monate. So wurden 867 ehrenamtliche Stunden z.B. im Rahmen von Blutsspendeabenden oder Betreungseinsätzen bei verschiedensten Veranstaltungen wie Wandertagen oder dem Annafest geleistet, was einer Steigerung von rund 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Sehr erfreulich ist, dass auch die Anzahl der Blutspender bei den Terminen im BRK Heim Kersbach im Jahresvergleich wieder zugenommen hat.

Gesellige Veranstaltungen kamen selbstverständlich nicht zu kurz. Neben den regelmäßigen Treffen mit der Patenbereitschaft Scheßlitz und der partnerschaftlich verbundenen Feuerwehr Brettheim aus dem Hohenloher Land gab es 2015 eine Besonderheit: Eine Abordnung des BRK Kersbach nahm im Rahmen einer Zweitagesfahrt am 60-jährigen Gründungsjubiläum mit Sternfahrt des Roten Kreuzes in Forchheim-Rheinstetten bei Karlsruhe teil.

Kreisbereitschaftsleiter Helmut Karg sprach seinen Dank für die geleistete Arbeit aus und berichtete über Neuerungen, wie die anstehende Einführung des Digitalfunks.

Schließlich konnten einige Ehrenamtliche der Bereitschaft für langjährige verdienstvolle Tätigkeit ausgezeichnet werden. So erhielten die Jahresspange für 10 Jahre Matthias Burger und Sylvia Leipold, für 20 Jahre Johannes Stadter, für 25 Jahre Alexandra Burger, Claus Freund und Michael Leipold, für 40 Jahre Ludwig Preusch, für 50 Jahre Wilhelm Freund und Gerhard Greif und für 55 Jahre Gregor Heim, Josef Hofmann und Robert Trummer.

Darüber hinaus wurde Alexandra Burger, Claus Freund und Michael Leipold von Kreisbereitschaftsleiter Helmut Karg mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Gold erhielt aus seinen Händen Ludwig Preusch.

Schreibe einen Kommentar