Internationaler Museumstag 2016 am 22. Mai 2016 – auch in Bamberg

Auch in diesem Jahr beteiligen sich das Historisches Museum Bamberg und die Sammlung Ludwig Bamberg wieder mit einem ansprechenden Programm für Jung und Alt am Internationalen Museumstag unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“. Das Motto richtet den Blick auf die Vernetzung der Museen in ihrem kulturellen Umfeld. Es bietet den Museen die Gelegenheit, ihre Ausstellungen, Sammlungen und Bildungsarbeit mit ihren kulturellen, regionalen und medialen Verflechtungen zu präsentieren, die Ausdruck eines kulturell vielfältigen Deutschlands sind.

Mehr Information finden Sie auch im Programmflyer der Dombergmuseen und unter www.domberg-bamberg.de

Programm

HISTORISCHES MUSEUM BAMBERG
Alte Hofhaltung| Domplatz 7 | 96049 Bamberg | Museumstag: 9 – 18 Uhr | Eintritt frei

  • 11.00 Uhr | Ausstellungseröffnung „KONSUM. Einblicke in einen Wirtschaftsraum am raetischen Limes“ (in Kooperation mit der Uni Bamberg und dem Limeseum Ruffenhofen) mit Bambergs Zweitem Bürgermeister, Dr. Christian Lange und Museumsdirektorin Dr. Regina Hanemann
  • 12.00 Uhr | ca. 20 Min. Führung: Meine Lieblingsstücke des Modelleurs Carl Schropp | Dipl.-Hist. Tanja Metzger
  • 13.00 Uhr Kunsttalk am Mittag – „Was für ein Theater – Kunst – Museum in Bamberg?“ mit Nora Gomringer, Dr. Birgit Kastner und Sibylle Broll-Pape | Offene Diskussion
  • 15.00 Uhr | ca. 20 Min. Führung: Meine Lieblingsstücke des Modelleurs Carl Schropp | Dipl.-Hist. Tanja Metzger
  • 15.30 Uhr | ca. 90 Min. (ab Historischem Museum) Highlightführung
    durch die Museen um den Bamberger Dom
    Historisches Museum, Diözesanmuseum, Residenz | AGIL
  • 15.30 Uhr | Die Kunst des Papiertheaters: Vorstellung einer Rarität
    aus der Sammlung des Bamberger Marionettentheaters
    Historisches Museum | Maria Sebald, Theaterleitung
  • 16.00 Uhr | Arabische Führung
    Muntaser Ziji | Guided tour in Arabic

KINDERPROGRAMM

Historisches Museum (14 – 18 Uhr)
„Find mich“ und Museumsrallye (ganztägig)

Von Antike bis Actionbound: Römische Spiele und Smartphone-Schnitzeljagd. Römische Kinder waren begeisterte Spieler – egal, ob Brett-, Würfel- oder Geschicklichkeitsspiele: Hauptsache war, viel Spaß zu haben. Spielt im Museum nach römischen Regeln und bastelt ein römisches Spiel, das Ihr überall hin mitnehmen könnt! Zu retro? Dann begebt Euch mit Actionbound auf eine digitale Schnitzeljagd durchs Museum. Wie das geht? Lasst Euch überraschen!

SAMMLUNG LUDWIG BAMBERG
Obere Brücke 1 | 96047 Bamberg | Museumstag: 9:30 – 16:30 Uhr | Eintritt frei

13.30 Uhr „Der Elefant im Porzellanladen“
Kurzführung für die ganze Familie durch die Porzellan- und Fayence-Sammlung

15.30 Uhr „Bier vor Vier“
Kurzführung durch die Sonderausstellung „Munterkeit, Kraft und Wohlbehagen. Bierkrüge aus drei Jahrhunderten“

KINDERPROGRAMM
13.00 – 16.30 Selfie im Barockkostüm – Steht Dir ein Barockkostüm? Wie siehst Du mit Perücke aus? In der Sammlung Ludwig kannst Du am Museumstag beides ausprobieren! Und wer weiß, vielleicht magst Du in barocker Verkleidung ja mal ein ganz anderes Selfie von Dir machen?!

Mehr Information zum Internationalen Museumstag finden Sie auf www.museum.bamberg.de und www.domberg-bamberg.de

Schreibe einen Kommentar