Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Tag der Logistik – hinter den Kulissen des Lidl Logistikzentrums in Eggolsheim

| Keine Kommentare

Betriebsbesichtigung unter der Leitung von Betriebsleiter Karl Gösling

Betriebsbesichtigung unter der Leitung von Betriebsleiter Karl Gösling

„Lidl lohnt sich“ – Mit diesem Slogan wirbt das Handelsunternehmen Lidl für sich. Dass sich das Unternehmen, welches zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört, auch für eine Besichtigung „lohnt“, davon konnten sich am 21.04.2016 rund 100 Besucher selbst ein Bild machen. Diese waren der gemeinsamen Einladung der Regionalmanagement Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH (WiR) und der IHK Oberfranken Bayreuth zum nationalen „Tag der Logistik“ gefolgt und haben das neue Logistikzentrum in Eggolsheim besichtigt.

Das Handelsunternehmen Lidl ist mittlerweile in ganz Europa aktiv. In Deutschland wird die Warenversorgung der rund 3.300 Filialen von 38 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften über verschiedene Zentrallager organisiert.

Für den Raum Nordbayern mit seinen 115 Filialen ist das Logistikzentrum in Eggolsheim zuständig. Der im März 2015 in Betrieb genommene Neubau verfügt über eine Grundstücksfläche von rund 125.000 m². Hier wird auf eine effiziente Logistik gesetzt.

In einem Fachvortrag zu Beginn der Veranstaltung zeigte Karen Klement von Kühne + Nagel, Kontraktlogistik Bayern, Trends und Marktanforderungen in der Handelslogistik auf und ergänzte diese um Referenzen und Lösungen. Auf die Produktions- und Ersatzteillogistik für Industrieunternehmen wurde zudem im Bereich der Industrielogistik eingegangen. Hier wurde ein Ein- bzw. Ausblick in Marktentwicklungen gegeben sowie ein Vergleich mit dem Handel abgegeben. Nach einer kurzen Firmenpräsentation über Lidl durch die Geschäftsführerin Tina Pfeifer konnten sich alle Besucher im Rahmen einer Betriebsbesichtigung selbst ein Bild von dem Logistikzentrum machen. Das Team um Betriebsleiter Karl Gösling führte die zahlreichen Besucher durch den ca. 41.000 m² großen Gebäudekomplex. Die Teilnehmer zeigten sich bereits während der Führung begeistert und schwärmten beim anschließenden gemeinsamen Ausklang von den gewonnenen Eindrücken.

Der Tag der Logistik findet an jedem dritten Donnerstag im April statt. Initiator ist die Bundesvereinigung Logistik. Nähere Informationen finden Sie unter www.tag-der-logistik.de oder www.wir-bafo.de.

http://www.wiesentbote.de/2016/04/26/tag-der-logistik-hinter-den-kulissen-des-lidl-logistikzentrums-in-eggolsheim/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen