Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Kulturkreis Ebermannstadt: Vernissage einer Fotoausstellung von Michael Underwood

| Keine Kommentare

Michael Underwood "Rain on the Swan"

Michael Underwood „Rain on the Swan“

Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Freitag, den 15. April um 20.00 Uhr in die Scheune des Wiesent-Garten, Am Kirchenwehr 10 zu einer Vernissage ein. Eröffnet wird die Ausstellung „Rainy Day People“ des bekannten amerikanischen Fotografen Michael Underwood mit Ebermannstädter Wurzeln. Die Band „Michaels crazy friends“ (Leitung Rudi Kreuzer) umrahmt den Abend musikalisch.

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist der Filmemacher und Regisseur Michael Underwood eine international agierende Größe auf dem Gebiet von Film, Fernsehen und Fotografie. Er ist bekannt für seine ausdrucksvollen visuellen Kompositionen, die ihm auch Preise eingetragen haben. In Underwoods Bildern sind Historisches und Staunen verwoben mit Mosaiksteinchen aus seinem eigenen Leben, das ihn in besonderer Weise auf die Kunst vorbereitet hat.

Mit Ebermannstädter Wurzeln wuchs er als Sohn eines US-Soldaten in den Zeiten des Kalten Krieges zweisprachig in Deutschland auf. In der Ausstellung sind Fotokompositionen unter dem Titel „Rainy Day People“ mit Motiven aus Ebermannstadt und Umgebung zu sehen. Der Künstler wird anwesend sein.

Die Ausstellung ist bis zum 24. April täglich ab 15 Uhr bei schönem Wetter zu besichtigen.

Der Eintritt ist frei!

http://www.wiesentbote.de/2016/04/12/kulturkreis-ebermannstadt-vernissage-einer-fotoausstellung-von-michael-underwood/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen