Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Nur noch wenige Restkarten für das Zweite Bamberger Theater- und Genuss-Benefizdinner

| Keine Kommentare

Plätze für den 17. April 2016 zu sichern lohnt sich

Für das Zweite Bamberger Theater- und Genuss-Benefizdinner gibt es noch wenige Restkarten. Wer im letzten Jahr dabei war, weiß, dass das Dinner ein wirklich lohnenswertes Ereignis ist, denn es verbindet exklusive Gaumenfreuden mit Theater und Kultur – und das alles für einen guten Zweck. Schnell zugreifen lohnt sich also. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 17. April 2016 ab 18:00 Uhr in der Brose Arena statt. Die Köche Hansi Peßler (Hofbräu Restaurant & Bar), Jörn Weinert (Hoffmanns Steak & Fisch), Udo Bräunig (FreakCity Catering) und Claudia Oppelt (Partyservice & DeliCatering) werden die Gäste mit einem erlesenen Vier-Gänge-Menü samt passenden Weinen, Bieren und Softgetränken verwöhnen. Für beste Unterhaltung und „Magische Momente“ sorgt Zirkusdirektor und Magier André Sarrasani.

Die Verknüpfung von Genuss und Zauberei verspricht einen gleichermaßen kurzweiligen wie auch außergewöhnlichen Abend. Außergewöhnlich ist dabei noch etwas umfassender zu verstehen, denn der gesamte Erlös des Genussdinners fließt in soziale Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Und auch die Köche stellen ihre Künste allesamt ehrenamtlich zur Verfügung. Letztes Jahr waren bei der ersten Auflage dieser Veranstaltung knapp 14.000 Euro zusammengekommen, die ebenfalls zu hundert Prozent sozialen Zwecken zu Gute kamen.

Der Kartenpreis beträgt 99 Euro. Karten sind bei Frau Gabriele Kepic im Sozialreferat der Stadt Bamberg unter 0951 87-1440 oder gabriele.kepic@stadt.bamberg.de erhältlich. Da, wie bereits erwähnt, nur noch ein kleines Restkontingent zur Verfügung steht, ist Eile geboten.

Initiator dieser Veranstaltung ist der Förderverein Soziale Stadt mit seinen Projektpartnern iSo e.V., Brose Baskets e.V., Sparkasse Bamberg, Mediengruppe Oberfranken, Hoffmanns, Hofbräu und FreakCity Catering, Partyservice & DeliCatering sowie der Bamberger Congress + Event GmbH.

http://www.wiesentbote.de/2016/04/04/nur-noch-wenige-restkarten-fuer-das-zweite-bamberger-theater-und-genuss-benefizdinner/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen