Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Viel los in den Museen der Fränkischen Schweiz

| Keine Kommentare

Zum zweiten Mal starten die Museen der Fränkischen Schweiz mit einem Aktionstag in den Frühling. Am Sonntag, den 3. April findet dieser Tag der Museen der Fränkischen Schweiz statt.

Der Museumsverbund besetzt durch die große Sammlungsvielfalt und die verschiedenen Spezialmuseen ein weites Feld an interessanten Themen. Die Museen bedienen sowohl die Technik Interessierten als auch die an Geschichte Interessierten. Auch Besucher mit einem verstärkten Interesse an Religion und Kunstliebhaber kommen in den Museen der Fränkischen Schweiz auf ihre Kosten.

Auf den Spuren jüdischen Lebens

Um ein nicht alltägliches Programm auf die Beine zu stellen, ließen sich die Museumsmitarbeiter einiges einfallen: In Ermreuth führt die Museumsleiterin Dr. Rajaa Nadler zum jüdischen Friedhof des Ortes (14.30 Uhr) und im Pfalzmuseum Forchheim findet ein Frühlingsmarkt statt.

Sonderführungen

Sonderführungen durch die aktuellen Sonderausstellungen bieten das Heimatmuseum Ebermannstadt (15 Uhr), das Felix-Müller-Museum in Neunkirchen am Brand (15 Uhr) und das Töpfermuseum in Thurnau (14 Uhr) an. Das Wallfahrtsmuseum Gößweinstein stellt um 14 und 15 Uhr seine Außenstelle in Pinzberg im Rahmen einer Spezialführung vor.

Steinzeit Aktion rund um das Mammut Emma

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld organisiert im Rahmen der Kinderausstellung „Als das Mammut zu schwitzen begann…“ einen Aktionstag (10-17 Uhr) für Kinder und Familien. Zusammen mit der Vorzeitkiste aus Erlangen bieten die Tüchersfelder verschiedene Workshops zum großen Themenkomplex Steinzeit an. Führungen durch die Ausstellung werden ebenfalls angeboten.

Mehr über die Museen der Fränkischen Schweiz ist auf der Internetseite www.museen-fraenkische-schweiz.de nachzulesen.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/25/viel-los-in-den-museen-der-fraenkischen-schweiz/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen