Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Stellungnahme des Bayreuther Landrats zur Standortentscheidung der Deutschen Rentenversicherung

| Keine Kommentare

„Ein Schlag ins Gesicht für die gesamte Region ist für mich die Entscheidung gegen den Erhalt der Höhenklinik Bischofsgrün. Die Konzentration der zwei bisherigen DRV Rehakliniken auf einen Standort in der Stadt Bayreuth ist strukturpolitisch nicht hinnehmbar.“

„In einer strukturschwachen Region wie dem Fichtelgebirge ist der Erhalt von 170 Arbeitsplätzen von ausschlaggebender Bedeutung und wäre als positive Zukunftsentwicklung der gesamten Region zwingend notwendig gewesen. Durch ihre zentrale Lage wäre ein intensiver Austausch mit dem Klinikum in Bayreuth, aber auch mit weiteren Kliniken in Kulmbach und Marktredwitz optimal möglich gewesen.

Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinde Bischofsgrün als einzigem heilklimatischen Kurort in ganz Nordbayern erheblich geschwächt, wie auch der gesamte ländliche Raum im nördlichen Landkreis Bayreuth.

In einer Resolution hatte sich der Kreistag Bayreuth einstimmig für den Standort Bischofsgrün ausgesprochen. Ich bin erschüttert, dass alle Kriterien, die für einen Erhalt gesprochen haben, unbeachtet blieben und über unser aller Köpfe hinweg eine Entscheidung getroffen wurde, die ich in keiner Weise nachvollziehen kann.“

http://www.wiesentbote.de/2016/03/23/stellungnahme-des-bayreuther-landrats-zur-standortentscheidung-der-deutschen-rentenversicherung/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen