Lesung mit Heidi Bierwisch im Kunstmuseum Bayreuth

Am kommenden Sonntag, 13.3., um 11 Uhr, liest Heidi Bierwisch, Gründungsdirektorin und langjährige Leiterin des „Forum Konkret“ in Erfurt, im Kunstmuseum Bayreuth aus ihrem Buch „Schichtergründungen – Gespräche im Atelier“, in dem sie ihre intensiven Kontakte mit Künstlern der Konkreten Kunst in 14 einzelnen u.a. Geschichten über Hellmut Bruch, Inge Dick, Gerhard Frömel, Eugen Gomringer, Josef Linschinger, oder Vera Röhm zusammenfasst.

Heidi Bierwisch ist in Bayreuth keine Unbekannte, u.a. sprach sie im Kunstmuseum Bayreuth im letzten Jahr auf dem Symposion zum 90.Geburtstag von Eugen Gomringer.

Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar