Unbekannte überfallen Gastronom

HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Offenbar auf das Bargeld des Inhabers eines Pizzalieferservices hatten es bislang unbekannte Räuber am Dienstag in den frühen Morgenstunden abgesehen. Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Der Mann war, gegen 1.30 Uhr, im Bereich der Hofeinfahrt eines Nachbaranwesens zu dem Pizzalieferservice in der Lichtenfelser Straße unterwegs, als ihn unvermittelt ein vermummter Unbekannter angriff und trotz heftiger Gegenwehr und Hilferufen zu Boden riss. Zu der körperlichen Auseinandersetzung kam kurz darauf ein Komplize hinzu und sprühte dem Opfer Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend stahl der erste Täter dem Geschädigten einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag aus der Hosentasche, dann flüchteten beide Angreifer mit ihrer Beute in Richtung Pfarrgasse. Der Gastronom erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen.

Die Unbekannten können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1:

  • zirka 25 Jahre alt
  • etwa 170 Zentimeter groß
  • kräftige Figur
  • hatte das Gesicht vermummt, trug dunkle Kleidung, unter anderem einen Kapuzenpullover

Täter 2:

  • etwa 25 Jahre alt
  • geschätzte 175 Zentimeter groß
  • schlanke Figur

Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Mithilfe:

–          Wer hat am Dienstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, Wahrnehmungen in der Lichtenfelser Straße gemacht?

–          Wem sind verdächtige Männer dort aufgefallen und/oder wer kann Hinweise auf ihre Identität geben?

–          Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Überfall stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar