Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Diebe in zwei Wohnungen

| Keine Kommentare

BAMBERG. Mit einem Bargeldbetrag konnten unbekannte Diebe am Montagvormittag aus zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Wunderburg entkommen. Beamte des Fachkommissariats der Kripo Bamberg ermitteln und bitten um Mithilfe.

Eine Bewohnerin bemerkte am Montagvormittag die zwei offensichtlich aufgebrochenen Wohnungstüren im ersten Stock des Anwesens in der Straße „Kunigundendamm“. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter, im Zeitraum von etwa 9 Uhr bis gegen 10.30 Uhr, Zutritt zu den Wohnungen und suchten dort nach Wertsachen. Mit einer niedrigen vierstelligen Bargeldsumme gelang den unbekannten Dieben anschließend die Flucht.

Die Kripo sucht Zeugen und fragt:

  • Wer hat am Montagvormittag, insbesondere in der Zeit von zirka 9 Uhr bis etwa 10.30 Uhr, Wahrnehmungen in dem Mehrfamilienhaus in der Straße „Kunigundendamm“ gemacht?
  • Wem sind in dem Anwesen oder in diesem Bereich verdächtige Personen aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit den Diebstählen stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

http://www.wiesentbote.de/2016/03/08/diebe-in-zwei-wohnungen/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen