Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Leserbrief: Protest gegen die Verleihung des Wilhelmine-von-Bayreuth Preises an „Code Pink“

| Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Forum für jüdische Geschichte und Kultur e.V. protestiert gegen die Verleihung des Wilhelmine-von-Bayreuth Preises, der bisher ein Preis für Toleranz war, an die Organisation „Code Pink“.

Diese Organisation spricht Israel das Existenzrecht ab, mit dem Slogan „From the Jordan River to the sea, Palestine will be free“. Dieses Gebiet schließt das Gebiet des Staates Israel mit ein. „Code Pink“ will somit Israel von der Landkarte löschen. Es ist eine Organisation, deren Gründerin 2014 im Iran an einer Konferenz mit Holocaust-Leugnern teilnahm.

Die Definition von Toleranz sollte in Bayreuth neu diskutiert werden.

Mit freundlichen Grüßen Dr. Gabriel Grabowski, Vorsitzender für den gesamten Vorstand Forum für jüdische Geschichte und Kultur e.V. Heilig-Geist-Haus Hans-Sachs-Platz 2 90403 Nürnberg E-Mail: forum@norum.de www.norum.de

http://www.wiesentbote.de/2016/03/01/leserbrief-protest-gegen-die-verleihung-des-wilhelmine-von-bayreuth-preises-an-code-pink/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen