Archäologische Sommerakademie an der Universität Bamberg

Anmeldungen ab sofort möglich

Archäologische Anthropologie, Bibliotheksrecherche sowie eine Einführung in die vor- und frühgeschichtliche und experimentelle Archäologie stehen in diesem Jahr auf dem Programm der Archäologischen Sommerakademie, für die sich Interessierte ab sofort anmelden können. Sie findet vom 7. bis einschließlich 10. September statt und ermöglicht angehenden Hobbyarchäologinnen und -archäologen anhand von Vorträgen, Workshops und einer Exkursion tiefere Einblicke in historische Praktiken und wissenschaftliche Verfahrensweisen der Archäologie.

So beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Tod und der Bestattung im Mittelalter und der frühen Neuzeit und erfahren dabei mehr über aktuelle Forschungsergebnisse zu Grabungen frühmittelalterlicher bis neuzeitlicher Friedhöfe. Darüber hinaus lernen sie die Nutzungsmöglichkeiten der Universitätsbibliothek für Nicht-Universitätsangehörige kennen und erkunden das Fundarchiv des Historischen Vereins Bamberg sowie das Stadtarchiv. In einer Präsentation mit anschließendem Workshop zur vor- und frühgeschichtlichen Archäologie erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem Kenntnisse über Nekropolen, die Archäometrie und die Datierung von vor- und frühgeschichtlichen Fundgruppen.

Am 9. September findet zusätzlich ein öffentlicher und kostenfreier Abendvortrag des Stadtarchäologen Stefan Pfaffenberger statt, der Bamberg aus archäologischer Sicht näher beleuchtet. Abgerundet wird das Programm am 10. September mit einer Exkursion zum Thema „Experimentelle Archäologie“ in den Geschichtspark Bärnau-Tachov.

Die Teilnahmegebühren (ohne Exkursion) belaufen sich für Erwachsene auf 19 Euro pro Tag und 55 Euro für drei Tage. Schüler zahlen 9 Euro pro Tag und 25 Euro für 3 Tage. Die Kosten für die Exkursion betragen pro Person 20 Euro. Interessierte können sich bis zum 31. Juli bei Britta Ziegler vom Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit unter britta.ziegler@uni-bamberg.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden daher gemäß der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ausführliche Informationen zum Programm der Archäologischen Sommerakademie finden Sie unter:

www.uni-bamberg.de/amanz/akademie/sommerakademie-2016/

Schreibe einen Kommentar