Wagyu-Jura-Beef aus der Fränkischen Schweiz in den ARIZONA Restaurants in Forchheim und Erlangen

Wagyu-Rinder auf der Weide

Wagyu-Rinder auf der Weide

Das weltweit exklusivste und teuerste Rindfleisch ist nun in den ARIZONA Restaurants in Erlangen und Forchheim erhältlich, und zwar als ARIZONA Jura-Wagyu-Burger, 100% Bio-zertifiziert, mit Fleisch direkt bezogen vom regionalen Jura-WagyuRinderzüchter aus Franken.

Die Züchterfamilie betreibt seit mehr als 20 Jahren ökologischen Landbau in der fränkischen Schweiz. 2007 entschieden sie sich, die teuerste und exklusivste Rinderrasse der Welt zu züchten: Das aus Japan / Region Kobe stammende Wagyu-Rind. Die Rinder wachsen langsam und stressfrei im Naturpark Fränkische Schweiz auf, im Sommer auf naturbelassenen Weiden, im Winter im offenen Laufstall. Die Schlachtung und Verarbeitung erfolgt ebenfalls in regionalen, handwerklichen Meisterbetrieben.

Jura-Wagyu Beef ist eine Kreuzung des aus Kobe / Japan stammenden Wagyu-Rindes mit dem fränkischen Jura-Rind, und zeichnet sich durch extrem fein marmoriertes, zartes und geschmacklich hochintensives Fleisch aus. Anders als bei anderen Rinderrassen ist beim Wagyu-Rind nicht punktuell, sondern gleichmäßig marmoriert im Muskelfleisch verteilt. Dazu verfügt das Fleisch über einen um bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren gegenüber Rindfleisch anderer Rassen.
Doch entscheidend ist der Geschmack – und der ist einzigartig, hochintensiv und weltweit sehr geschätzt. Doch davon muss man sich am besten selbst überzeugen.

In den ARIZONA Restaurants in Erlangen und Forchheim werden nun diese exklusiven Burger aus Biozertifiziertem Jura-Wagyu-Fleisch angeboten. Der Vorrat ist streng limitiert, hier heißt es „nur solange der Vorrat reicht“. Ist der Vorrat zur Neige gegangen, muss erst wieder ein Jura-WagyuRind geschlachtet und verarbeitet werden – so dass die Restaurants wieder mit frischem, feinsten BioFleisch versorgt werden können.

Der ARIZONA Wagyu Burger wird angeboten mit 150g Wagyu Bio Beef im Brioche-Bun, Cheddar Cheese, Salat, Tomate, roter Zwiebel und der hausgemachten ARIZONA Burger Sauce. Dazu werden Beilagen nach Wahl serviert, von Steakhouse Fries bis zu Süßkartoffel-Pommes und verschiedene BBQ-Saucen und Dips.

Schreibe einen Kommentar