Leserbrief: "Wer hat Informationen zu dieser Skulptur?"

Eulenspiegel-Skulptur

Eulenspiegel-Skulptur

Anfang August übernachteten meine Frau und ich auf unserer Radtour auf dem Main-Radweg im freundlichen Gasthaus Schnupp in Altdrossenfeld. Am nächsten Morgen fuhren wir weiter und fanden am Ortsausgang Richtung Neuenreuth diese Eulenspiegel-Skulptur.

Als Eulenspiegel- Forscher – geboren und wohnend sehr in der Nähe des angeblichen Geburtsortes Kneitlingen – bin ich am Ursprung und der Geschichte dieser Skulptur, die erstaunlicherweise in Franken zu finden ist, brennend interessiert. (Internet: www.ns-spurensuche.de) Meine mehrfachen Versuche, von der Gemeinde Informationen zu bekommen, sind leider gescheitert. Das Versprechen des dortigen Verwaltungsleiters, für mich Informationen einzuholen, wurde gar nicht erst eingehalten. Mein letzter schriftlicher Versuch wurde nicht mehr beantwortet. Eine offensichtlich nicht gerade freundliche Gemeinde …?

Dennoch brenne ich darauf, Informationen zu erhalten. Eine inzwischen zu mir gelangte Information besagt, dass ein Bürger Altdrossenfelds diese Skulptur aus dem Elbsandsteingebirge mitgebracht hat.

Es muss doch möglich sein, die Geschichte der Skulptur aufzuklären. Auf folgende Fragen wünsche ich mir Antworten:

  • Wie kam die Skulptur nach Altdrossenfeld?
  • Woher stammt sie?
  • Ist der Bildhauer, der sie schuf, bekannt?
  • Wann wurde sie errichtet?
  • Gibt es Zeitungsberichte oder andere Dokumente über die Aufstellung?
  • Gibt es einen Gemeinderatsbeschluss? usw.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank und freundliche Grüße,

Jürgen Kumlehn
Erinnerer
Platanenstraße 24
D-38302 Wolfenbüttel
Tel: 05331-977487
www.ns-spurensuche.de
www.spurensuche-meinung-bilden.de

Schreibe einen Kommentar