Neujahrskonzert in Bayreuth mit dem Alt-Wiener-Strauss-Ensemble

Das verspricht einen guten Start ins neue Jahr: Am Dienstag, 5. Januar, um 17 Uhr, bringen die Musikerinnen und Musiker des Alt-Wiener-Strauss-Ensembles aus Stuttgart unter der musikalischen Leitung von Ralph Kulling im Evangelischen Gemeindehaus Walzerträume zum Erklingen. Bekanntes von Johann Strauss wie „Wiener Blut“ oder der Kaiserwalzer wechselt sich ab mit Stücken wie der Polka „Über Stock und Stein“ von Eduard Strauss. Letzterer wird in diesem Konzert besonders gewürdigt, jährt sich doch sein Todesdatum 2016 zum 100. Mal. Für die charmante, original-österreichische Moderation kommen Dr. Eduard Strauss und sein Sohn Thomas wieder aus Wien nach Bayreuth.

Karten sind im Vorkauf an der Theaterkasse Bayreuth, Opernstraße 22 (Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr; Samstag: 10 bis 14 Uhr), Telefon 0921 69001, Fax 0921 885761 oder E-Mail theaterkasse@bayreuth.de, erhältlich.

Schreibe einen Kommentar