FC Eintracht Bamberg 2010: Heimspiel gegen SV Alemannia Haibach fällt aus

Das für Samstag, den 28. November, vorgesehene Heimspiel des FC Eintracht Bamberg 2010 in der Fußball Bayernliga Nord gegen den SV Alemannia Haibach wurde witterungsbedingt abgesagt. Grund ist die Sperrung sämtlicher städtischen Rasenspielfelder durch die Stadt Bamberg, zu diesen gehört auch das Spielfeld des Fuchsparkstadions. Die Begegnung wird im nächsten Jahr nachgeholt, genauso wie die Partie bei der SpVgg SV Weiden. Auch dieses Spiel fiel vor einer Woche aufgrund des schlechten Wetters aus. Wann die Begegnungen nachgeholt werden, steht noch nicht fest. Trotz der Absage des Spiels gegen Haibach beginnt für die Mannschaft erst ab Dienstag nächster Woche die Winterpause; FCE-Cheftrainer Petr Skarabela bittet am kommenden Montagabend noch einmal zum Training. Der Start der Vorbereitung auf die Restrückrunde beginnt Mitte Januar.

Schreibe einen Kommentar