Thermografiespaziergänge im Landkreis Forchheim

Um über die Möglichkeiten und die Durchführung einer Gebäudethermografie zu informieren, veranstaltet das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim zusammen mit den Forchheimer und Ebermannstädter Stadtwerken Thermografiespaziergänge im Landkreis. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum Mitspazieren eingeladen!

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wird die Gebäudehülle ausgewählter Häuser untersucht. Dabei werden Wärmebrücken sichtbar, an denen das Gebäude Wärme verliert. Lernen Sie die Möglichkeiten der Thermografie kennen und entdecken Sie klassische Schwachstellen. Diskutieren Sie mit den Experten über die Ergebnisse und Sanierungsmaßnahmen an konkreten Beispielen. Gewinnen Sie zwei Gebäudethermografiegutachten im Wert von je 200 €, die unter den Teilnehmern der Aktion verlost werden.

Thermografiespaziergänge (Beginn jeweils 18 Uhr)

  • Do, 12.11.2015, Egloffstein, Treffpunkt Rathaus
  • Mo, 16.11.2015, Forchheim, Treffpunkt Landratsamt
  • Mo, 16.11.2015, Ebermannstadt, Treffpunkt Rathaus
  • Di, 17.11.2015, Heroldsbach, Treffpunkt Rathaus
  • Di, 17.11.2015, Gößweinstein, Treffpunkt Rathaus
  • Mi, 18.11.2015, Neunkirchen a. Br., Treffpunkt Rathaus
  • Mi, 18.11.2015 um 18.00 Uhr, Eggolsheim, Treffpunkt Rathaus

Interessierte, die ihr Gebäude beim Thermografiespaziergang als Beispielobjekt zur Verfügung stellen möchten, können sich unter der Tel. 09191 / 86-1024 an das Büro Energie und Klima wenden. Weitere Informationen finden Sie im Flyer „Thermografiespaziergänge im Landkreis Forchheim“ (erhältlich bei den Gemeinden) bzw. unter www.lra-fo.de/thermografie.

Schreibe einen Kommentar