Ausstellung "Italien! Italien? Italien." endet am Sonntag

Noch bis Sonntag führt der Weg ins Historische Museum Bamberg nach ITALIEN!

Auf einem Markt in der Nähe der Piazza Bologna  (C) Ulrich Weichert

Auf einem Markt in der Nähe der Piazza Bologna (C) Ulrich Weichert

Die viel beachtete Fotoausstellung ITALIEN! ITALIEN? ITALIEN. des Berliner Fotografen Ulrich Weichert ist noch bis diesen Sonntag, den 1. November 2015 im alten Marstall des Historischen Museums Bamberg zu sehen. Die ersten 100 Besucher ab jetzt erhalten die begleitende „Ausstellungszeitung“ gratis.

Mit Ende dieser Ausstellung geht das Historische Museum Bamberg in die Winterpause und bleibt leider aus heiztechnischen Gründen bis Mitte April geschlossen!

Ausnahme: Die Weihnachtsausstellung „Grulich, Oberammergau und anderswo. Die Krippenlust der Familie Spönlein“ ist vom 28. November 2015 bis 10. Januar 2016 im Marstall der Alten Hofhaltung – in einem echten Stall also – zu sehen. Während dieser Zeit ist auch die Ausstellung „Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“ zugänglich.

MUSEEN DER STADT BAMBERG │ Historisches Museum Bamberg
Alte Hofhaltung │ Domplatz 7 │ 96049 Bamberg
Tel. +49 (0)951.51 90 746 (Kasse) │ +49 (0)951.87 1142 (Verwaltung)
museum@stadt.bamberg.de │ www.museum.bamberg.de

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 9-17 Uhr

Eintritt: Erwachsene: 5 €, erm. 4,50 €, Familien: 10 €, Kinder unter 6 Jahren frei, Studenten 3 €, Schüler 1€, Schwerbehinderte ab 50 % 3 €. An jedem ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie zwei erwachsene Begleitpersonen frei. Schulklassen erhalten an jedem ersten Dienstag im Monat bei vorheriger Anmeldung freien Eintritt.

Schreibe einen Kommentar