Bockbieranstich bei Nikl-Bräu in Pretzfeld

(ANZEIGE) Bereits im Vorfeld des „Tag der offenen Brennereien“ gibt es fränkische Genüsse in der Gegend rund ums Walberla: Heute (17. Oktober) wird in Pretzfeld bei der Brauerei Nikl das lang erwartete Bockbier angestochen. Wie in Franken üblich, wird dieses Ereignis gebührend gefeiert, unter zuhilfenahme einer weiteren fränkischen Spezialität: Schlachtschüssel! Da lacht der Franke, auch wenn der Tag sicher eine dicke Kerbe im Diätplan hinterläßt … aber: Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot. In diesem Sinne: Auf zum Nikl!

Samstag 17.10: Ab 09.00 Uhr Bockbieranstich mit Kesselfleisch, ab 11 Uhr Durchgehend warme Küche mit Blut-und Leberwurst, Schäuferla, Cordon Bleu, Altfränkisches Biergulasch, Vegetarische Gerichte und typisch fränkische Brotzeiten.

Sonntag 18.10. 10-17 Uhr: Tag der offenen Brennereien und Brauereien mit den „Spitzböhmischen“ von 11-15 Uhr und von 18 – 19 Uhr „Gretchens Antwort“.

www.brauerei-nikl.de

Schreibe einen Kommentar