Bayreuther Stadtrat gibt grünes Licht für Ankauf der Schlossgalerie

Der Stadtrat Bayreuth hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den Ankauf der Schlossgalerie durch die Stadt Bayreuth gegeben. Das Gebäude befindet sich an exponierter Stelle in der Innenstadt. Mit ihm bietet sich eine überzeugende Möglichkeit, die Raumprobleme der Stadtverwaltung dauerhaft zu lösen. „Seit vielen Jahren steht die Problematik des sanierungsbedürftigen Rathauses II an. Mit dem Kauf des eon-Gebäudes haben wir eine gute Lösung gefunden“, so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe. Der Stadtrat hatte auf Vorschlag von Merk-Erbe die Verwaltung beauftragt, im Rahmen eines Bieterverfahrens für das Gebäude ein Kaufangebot abzugeben. Auf dessen Grundlage hatten sich Stadt und Eigentümer bereits Mitte August grundsätzlich geeinigt.

Schreibe einen Kommentar