LRA Forchheim: Vortragsreihe der Info-Offensive Klimaschutz für Herbst 2015

Der Herbst hält langsam Einzug. Wie schön wäre es, wenn man einen Teil der tropischen Wärme des Sommers ganz einfach so für den Winter speichern könnte. Doch in der Regel beginnt jetzt allmählich wieder die Heizperiode.

Um es dann in der Wohnung schön warm und gemütlich zu haben, sollte die Heizung gut funktionieren und die Fenster dicht schließen. Wer sich für eine energetische Gebäudesanierung entscheidet und das Dach oder die oberste Geschossdecke dämmt, neue Fenster oder ein effizientes Heizsystem einbaut, kann seinen Energieverbrauch reduzieren. Für diese Maßnahmen gibt es zudem verschiedene staatliche Fördermöglichkeiten in Form von Zuschüssen und zinsverbilligten Darlehen.

Zur Information der Haus- und Wohnungseigentümer bzw. der Bau- und Sanierungswilligen über die richtige Vorgehensweise, die Auswahl der Dämmstoffe, energieeffiziente Fenster oder moderner Heizungstechniken sowie die bestehenden Förderprogramme setzt der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim seine Vortragsreihe in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim im Herbst 2015 fort. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Folgende Vorträge werden angeboten:

Energetische Sanierung an Dach, Wand und Fenstern mit Informationen zum Energieausweis und Thermographie
Do, 24.09.2015, 19.30 Uhr
Neunkirchen a. Br., Physiksaal Mittelschule, Schellenberger Weg 26

Wärmepumpe als Heizung, kombiniert mit Sonnenenergie
Do, 01.10.2015, 19.30 Uhr
Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3

Fördermöglichkeiten und Finanzierung von energetischer Gebäudesanierung
Do, 08.10.2015, 19.30 Uhr
Igensdorf, Vereinshaus FC Stöckach, Egloffsteiner Str. 11

Photovoltaik – Strom selbst erzeugen, speichern und selber verbrauchen
Do, 15.10.2015, 19.30 Uhr
Ebermannstadt, Gasthaus Resengörg, Hauptstr. 36

Heizungsmodernisierung – Unser Haus braucht eine neue Heizung
Do, 22.10.2015, 19.30 Uhr
Eggolsheim, Sitzungssaal im Gemeindezentrum, Hauptstr. 27

Nachtspeicheröfen – Kostenfalle und Stromfresser ohne Alternative?
Do, 29.10.2015, 19.30 Uhr
Egloffstein, Grünes Klassenzimmer, Wildpark Hundshaupten 62

Heizen mit Holz (Pellets, Stückholz, Hackschnitzel) kombiniert mit Sonnenenergie
Do, 12.11.2015, 19.30 Uhr
Egloffstein, Grünes Klassenzimmer, Wildpark Hundshaupten 62

Mini- und Mikro-Blockheizkraftwerke – Strom- und Wärmeerzeugung im Wohnhaus
Do, 19.11.2015, 19.30 Uhr
Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3

Bei allen Veranstaltungen können Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen gestellt werden. Weitere Informationen zum Energiesparen und zu Fördermöglichkeiten gibt es beim Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim, Tel. 09191 86-1025 bzw. klima@lra-fo.de.
Infos im Internet: www.lra-fo.de/klima

Schreibe einen Kommentar