Tourismusverein „Rund ums Walberla“: Tagesausflug zum Trachtenmarkt in Greding

Greding. Foto: H. Pfefferle

Greding. Foto: H. Pfefferle

Heimische Trachten gehören oft noch zum unverwechselbarem Bild einer ländlichen Region, so auch bei uns. Der Trachtenmarkt im mittelfränkischen Greding ist alljährlich das große Treffen der Trachtenfreunde aus Süddeutschland und den deutschsprachigen Nachbarländern. Aus diesem Grund organisiert der Tourismusverein „Rund ums Walberla“ einen Tagesausflug am Sonntag, 6. September 2015, nach Greding im Schwarzachtal. Der  historische Markt der steht heuer unter dem  Motto „unter den Rock geschaut“  und hat die Region Südtirol als Gast hat. Nach der Anreise über Neumarkt in der Oberpfalz entlang des alten Ludwig-Donau-Main Kanals und den historischen Städten Berching und Beilngries beginnt der Marktbesuch mit einer Stadtmauerführung und Besuch des Karners.

Der Tagesausflug wird ab Mittag durch eine Führung durch Dom und barocker Altstadt in der Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt und einem Abendessen auf der Kreuzfahrt mit dem Trimaran MS Brombachsee auf dem großen Brombachsee abgerundet.

Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Pfarrheim in Leutenbach.

Der Reisepreis von 54.- € beinhaltet Fahrt mit Reiseleitung, alle Eintritte und Führungen sowie Schifffahrt und Abendessen nach Wahl auf dem Schiff.

Da nur noch wenige Plätze frei sind, bitte Anmeldung bis spätestens 30. August bei Helmut Pfefferle Tel. 09197 625090 oder Email info@walberla.de.

Schreibe einen Kommentar