FC Eintracht Bamberg: Pokalschlager gegen FC Schweinfurt verlegt

Das Spiel der zweiten Runde im Bayerischen Fußball Toto Pokal zwischen dem Bayernligisten FC Eintracht Bamberg und dem Regionalligisten FC Schweinfurt 05 wird um einen Tag vorverlegt und kommt am Dienstag, den 18. August, um 19:00 Uhr im Bamberger Fuchsparkstadion zur Austragung. Darauf einigten sich Vertreter beider Vereine. Gemäß Rahmenterminplan des Bayerischen Fußball-Verbandes war die Begegnung für Mittwoch vorgesehen. Karten gibt es an den Tageskassen am Stadion. Der FC Eintracht weist zudem darauf hin, dass Dauer- und Ehrenkarten an diesem Tag keine Gültigkeit besitzen. In die zweite Hauptrunde des Toto Pokals zog der FC Eintracht Bamberg durch einen 3:1 Sieg am Mittwoch beim Bezirksligisten 1. FC Oberhaid ein. Der FC Schweinfurt setzte sich am gleichen Tag in seiner Begegnung beim TSV Karlburg mit 3:0 durch.

Bevor der FC Eintracht das Pokalspiel bestreitet, ist er noch in der Bayernliga gefordert. Am Samstag (15. August, 14:00 Uhr) spielt der FCE beim ASV Burglengenfeld. Radio Bamberg berichtet live in Einblendungen. Informationen rund um den Fußball beim FC Eintracht Bamberg 2010 gibt es im Internet unter www.fc-eintracht-2010.de. Den FC Eintracht Bamberg 2010 begleiten, möglich macht dies die mobile App – herunterzuladen im Apple AppStore, GooglePlayStore und für Windows Phones im Windows Store. Und auch bei Facebook gibt es alle akuellen Informationen rund um die Bayernligamannschaft.

Alles rund um den Toto Pokal bietet der Bayerische Fußball Verband ebenfalls online unter www.bfv.de an. Spielberichte von ausgewählten Begegnungen des Pokals gibt es im Internet unter www.bfv.tv

Schreibe einen Kommentar