Einbrecher entkommen mit Bargeld

ALTENDORF, LKR. BAMBERG. Mit Bargeld konnten in der Nacht zum Montag bislang Unbekannte nach einem Einbruch in eine Wohnung flüchten. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Vermutlich am frühen Montagmorgen drangen die Einbrecher über ein Fenster in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ahornstraße ein. In der Wohnung durchsuchten die ungebetenen Gäste die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. In einer Tasche fanden sie schließlich einige hundert Euro Bargeld und flüchteten damit. Der Kriminaldauerdienst der Kripo Bamberg hat vor Ort Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Die Spezialisten für Einbruchskriminalität bei der Kriminalpolizei Bamberg bitten jetzt um Mithilfe:

  • Wem sind der Nacht zum Sonntag im Bereich der Ahonstraße verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat am frühen Morgen in diesem Bereich ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar