Bayreuth: Ausstellung über energy-in-art

In der Galerie im ersten Stock von RW21 ist vom 2. bis 25. Juni eine Ausstellung über energy-in-art zu sehen. energy-in-art ist ein einmaliges Kunstprojekt zur Energiewende, an dem Laien und renommierte Künstler mitwirken. Mit beeindruckenden Großskulpturen, Filmen, interaktiven Installationen und spannenden Workshops wurde in der Bioenergieregion Bayreuth ein kreativer Motor in Gang gesetzt, der die regionalen Energiewende-Projekte beflügeln soll. Die Fotoausstellung zeigt die Highlights des deutschlandweit einmaligen Energiekunst-Projektes.

Ergänzt wird die Ausstellung durch interaktive Elemente: Zwei Mitmachstationen vermitteln den Besuchern auf unterhaltsame Weise Informationen rund um Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe. Die Stationen sind Teil eines von der Bioenergieregion Bayreuth entwickelten Umweltbildungsprogramms für Schüler und vermitteln die komplexen Themen zum einen auf handlungsorientierte Weise, zum anderen aber auch – passend zu energy-in-art – über einen kunstpädagogischen Ansatz. Außerdem stehen vor Ort verschiedene interaktive Minispiele rund um die Kunstwerke und die begleitenden Workshops bereit und bieten den Besuchern eine weitere interessante und ungewöhnliche Perspektive auf Erneuerbare Energien.

Mehr Informationen zu energy-in-art gibt es unter www.energy-in-art.de

Schreibe einen Kommentar