Urlaubsabwesenheit von Einbrechern genutzt

PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Während die Bewohner einige Tage im Urlaub waren, stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Gebrüder-Grimm-Straße ein und stahlen Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Die Kripo Bayreuth ermittelt.

Im Zeitraum von Montag, 18. Mai 2015, 8 Uhr, bis Samstag, 23. Mai 2015, gegen 15.45 Uhr, drangen die Einbrecher über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Wohnanwesen ein. Sie durchsuchten die Zimmer und entdeckten Schmuckstücke, mit denen sie anschließend unerkannt entkamen.

Die Bayreuther Kriminalpolizei bittet um Hinweise:

  • Wer hat im Zeitraum von Montag, 18. Mai 2015, 8 Uhr, bis Samstag, 23. Mai 2015, gegen 15.45 Uhr, Wahrnehmungen in der Gebrüder-Grimm-Straße gemacht?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar