Mal ganz ohne Fleisch – Fischgrillkurs in Aufseß

Fischgrillkurs in Aufseß

Fischgrillkurs in Aufseß

Im Mai ist die Grillsaison schon voll im Gange. Wem das übliche Grillfleisch für Steaks, Burger und Bratwürste bereits zu eintönig ist, kann sich beim Fischgrillkurs diesen Freitag, 29. Mai 2015, in der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß Anregungen für neue gesunde Grillrezepte holen.

Wer Spaß am Grill hat, ist beim diesem Kurs auf dem Gelände der Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken genau richtig. Doch vor dem Vergnügen kommt erst einmal die Arbeit. Im theoretischen Teil des Kurses werden u.a. Rahmenbedingungen, Besonderheiten beim Grillen unterschiedlicher Fischsorten sowie Beschaffungsmöglichkeiten erläutert.

Im Anschluss können die Teilnehmer im praktischen Abschnitt endlich selbst Hand anlegen: mit dem Beizen, Marinieren und Einlegen von Fischen lernen sie verschiedene Vorbereitungsmethoden kennen. Hierbei ist Fingerspitzengefühl gefragt, damit Kräuter und Gewürze passend eingesetzt werden. Aus heimischen Fischarten, die sich wunderbar für den Grill eignen, werden z. B. Fischtartar, gebeizten Filets, Fischsülze, Brotaufstrich, Salate, Matjes-, Salz- und Sauerfisch hergestellt.
Einen gelungenen Abschluss bildet schließlich die Verköstigung der zubereiteten Speisen durch alle Kursbeteiligten.
Um baldige Anmeldung wird gebeten, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Der Kurs beginnt um 9.00 Uhr in der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß, Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.
Anmeldung bei der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken in der Ludwigstraße 20 in Bayreuth, Tel. 0921/604-1469,
fischerei@bezirk-oberfranken.de.

Schreibe einen Kommentar