Forchheimer SPD auf dem SPD-Bezirksparteitag

Cornelia Schmidt, Gerlinde Kraus, Reiner Büttner, MdB Anette Kramme und Christa Gerdes.

Cornelia Schmidt, Gerlinde Kraus, Reiner Büttner, MdB Anette Kramme und Christa Gerdes.

Zum SPD-Bezirksparteitag waren von den 115 geladenen Delegierten 114 nach Steinwiesen gekommen, darunter auch Cornelia Schmidt, Gerlinde Kraus, Christa Gerdes und Reiner Büttner aus dem Landkreis Forchheim.

Die parlamentarische Staatssekretärin und SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme wurde als Vorsitzende des SPD Bezirksvorstand wiedergewählt. In ihrem Rechenschaftsbericht ging sie darauf ein, dass z.B. die Aufstockung des Bundesprogramms „Soziale Stadt“ oder die finanzielle Entlastung der oberfränkischen Kommunen umgesetzte Wahlverprechen der SPD sind, die der Bürger unmittelbar wahrnehmen kann. Aus dem Landkreis Forchheim wurden Christa Gerdes, Gerlinde Kraus u. Reiner Büttner wieder in den Bezirksvorstand gewählt. Außerdem wurden bei den Parteitag auch zahlreiche Anträge verabschiedet. Darunter welche zu den Themen Steuern, Energiewende, DSL, Entlastung von Kommunen und TTIP.

Schreibe einen Kommentar