Verschiebungen im Bereich der Abfallwirtschaft im Mai 2015

Aufgrund der Feiertage im Mai kommt es zu einigen Terminverschiebungen im Bereich der Abfallwirtschaft.

Am Donnerstag, 14. Mai (Christi Himmelfahrt), und am Freitag, 15.Mai, entfällt die Restmüll- und Biomüllabfuhr.
Vor dem Feiertag werden deshalb einige Müllabfuhrtermine vorverlegt:

  • Die regulär dienstags stattfindende Abfuhr für Biomüll wird auf Montag (11. Mai) vorgezogen.
    Die regulären Dienstagsleerungen der Restmülltonnen bleiben unverändert.
  • Die reguläre Mittwochsabfuhr sowohl für die Bio- als auch die Restmülltonnen findet schon am Dienstag (12. Mai) statt.
  • Außerdem werden die Bio- und Restmülltonnen, die sonst donnerstags und freitags abgeholt werden, schon am Mittwoch, 13.Mai geleert.

Pfingsten

In der Woche nach Pfingsten verschieben sich wegen des Feiertags am Pfingstmontag (25. Mai) die Leerungstermine für die Restmüll- und Biotonnen um jeweils einen Werktag nach hinten. Die regulären Freitagstermine der Müllabfuhr am 29.Mai bleiben unverändert.

Alle Terminverschiebungen sind bereits im Abfallkalender 2015 eingetragen.

Besonders wichtig: Die Mülltonnen müssen am Abfuhrtag immer ab 6.00 Uhr morgens zur Leerung bereitstehen.
Das Entsorgungszentrum Deponie Gosberg sowie die Wertstoffhöfe in Stadt und Landkreis Forchheim haben außer an den Feiertagen regulär geöffnet.

Schreibe einen Kommentar