Bürgerabend in Weilersbach

Wie steht es um’s Einkaufen in Weilersbach?

Mit der Schließung des Tegut Marktes ist die einzige Möglichkeit weggefallen, direkt in Weilersbach Lebensmittel und Dinge für den täglichen Bedarf zu kaufen. Welche Möglichkeiten gibt es in der Zukunft, um diese Lücke wieder zu schließen? Besteht überhaupt Bedarf nach einer Einkaufsmöglichkeit und wie müsste diese aussehen?

Mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, möchten wir dieses Thema besprechen. Welche Meinung, Ideen und Wünsche haben Sie? Wir laden alle Weilersbacher herzlich zu dem Bürgerabend: „Wie steht es um’s Einkaufen in Weilersbach?“ ein.

Er findet statt am Donnerstag, 07. Mai 2015 um 19.00 Uhr im Gasthaus Schnörla (Nebenzimmer)

BRW-Gemeinderat und Masterstudent der Geographie (Sozial- und Bevölkerungsgeographie) an der Otto-Friedrich Universität Bamberg, Patrick Schroll, wird uns in einen kurzen Vortrag einen Einblick in das Thema der Nahversorgung im ländlichen Raum geben und die Situation sowie Chancen in und für Weilersbach darlegen.
Anschließend wollen wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen und damit für unser Dorf und alle Bürger vorankommen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Fraktionsvorsitzender Anton Dennerlein unter 94305 oder auch Patrick Schroll unter 9034 telefonisch wie auch im Gespräch zur Verfügung.

Auf Ihr Kommen freut sich
Bürgerrecht Weilersbach

Schreibe einen Kommentar