Nach Diebstahl festgenommen

Neustadt/Aisch (ots) – In einer Gastwirtschaft entwendete ein zunächst unbekannter Mann eine Wechselgeldbörse und ein Mobiltelefon. Der Täter konnte kurze Zeit später am Bahnhof festgenommen werden.

Gegen 22.30 Uhr betrat der Mann das Lokal und ging wortlos in Richtung Küche. Der 39-jährige Gastwirt hielt den Mann an und fragte nach dessen Wünschen. Daraufhin griff der Unbekannte unvermittelt die am Tresen abgelegte Wechselgeldbörse und ein Mobiltelefon und wollte die Gaststätte wieder verlassen. Der Gastwirt versuchte den Flüchtenden aufzuhalten, erhielt jedoch einen Stoß mit dem Ellenbogen und konnte nur noch sein Mobiltelefon an sich bringen. Mit dem Geldbeutel mit etwa 200 Euro Inhalt floh der Dieb in unbekannte Richtung.

Im Rahmen der Fahndung konnte wenig später am Neustädter Bahnhof ein 23-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden, der die entwendete Geldbörse mit dem Bargeld noch bei sich trug.

Schreibe einen Kommentar