Die Volksbank Forchheim spendet für das Veranstaltungsheft in Ebermannstadt

Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank Forchheim in Ebermannstadt (r), übergibt den Spendenscheck an  Andreas Kirchner (l), zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadt Ebermannstadt.

Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank Forchheim in Ebermannstadt (r), übergibt den Spendenscheck an Andreas Kirchner (l), zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadt Ebermannstadt.

Die Volksbank Forchheim in Ebermannstadt hat vergangene Woche 300 Euro für das örtliche Veranstaltungsheft gespendet. Besucher regionaler Veranstaltungen sind dank des Veranstaltungsheftes immer rundum informiert und verpassen keinen der vielen Termine.„Das Veranstaltungsheft ist für die Stadt Ebermannstadt ein wichtiges Medium, deswegen freuen wir uns als regionale Bank vor Ort sehr, dass wir die Stadt hier unterstützen können“, so Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank Forchheim in Ebermannstadt. Den Spendenscheck nahm Andreas Kirchner entgegen, der bei der Stadt Ebermannstadt zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit ist.

Schreibe einen Kommentar