Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Spannende Familienkirchenführung in der Pfarrkirche Wiesenthau

24. August 2016, von Redaktion

Donnerstag, 25. Aug. 2016, 14:00 Uhr

Nach einer Kirchenführung durch die Pfarrkirche St. Matthäus treffen sich alle Teilnehmer der Sommerkirche im Wiesenthauer Pfarrgarten, um gemeinsam Engel zu basteln. Diese Aktion eignet sich für Familien mit Kinder ab 6 Jahren.

Alle Besucher aus Nah und Fern, Einheimische und Gäste, sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, für Getränke ist gesorgt.

Gaunerzinken entpuppten sich als harmlos

24. August 2016, von Redaktion

Auf die Presseberichterstattung „Gaunerzinken“ vom heutigen Dienstag, meldeten sich etliche Zeugen bei der Polizei. Diese konnten letztendlich die Zeichen im Bamberger Stadtgebiet als harmlos erklären.

Offensichtlich finden diese Zeichen bei Hilfsausträgern von Zeitschriften Anwendung, die sich so die Bestückung der einzelnen Häuser oder auch Wohnungen markieren.

Deshalb gibt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt nun offiziell Entwarnung.

Landesgartenschau Bayreuth: „Gartenschaupark als Puzzlespiel“

23. August 2016, von Redaktion

Was bleibt nach der Landesgartenschau? Der bekannte Bayreuther Karikaturist Matthias Ose hat sich so seine eigenen Gedanken zum Thema gemacht – und einen liebevoll und detailreich gestalteten Geländeplan gezeichnet, der den Gartenschaupark nach dem Ende der Ausstellung zeigt. Das Unternehmen sigikid bietet den Geländeplan nun auch als Puzzlespiel an. Zu kaufen gibt es das 150-teilige Puzzle zum Preis von 12,95 EUR beim sigikid-Werksverkauf in Mistelbach, bei der Bayreuther Tourist-Information und beim Gartenschau-Infopunkt. Geeignet ist es für Kinder ab sieben Jahre.

Weiterlesen →

Auf dem Bau in Oberfranken geht noch was: zahlreiche offene Azubi-Stellen

23. August 2016, von Redaktion

Bau- Nachwuchs gehört zu den „Top- Verdienern“ unter den Azubis

Auf dem Bau geht noch was: Die Baubranche im Landkreis Kulmbach bietet noch 12 offene Ausbildungsplätze, die bei der Arbeitsagentur gemeldet sind. In ganz Bayern sind sogar rund 1.380 unbesetzte Lehrstellen in der Bauwirtschaft registriert. Darauf hat die IG BAU Oberfranken hingewiesen. Das Ausbildungsjahr habe gerade erst begonnen. Wer sich rasch für den Bau entscheide, habe somit die Chance, kurzfristig mit einer Ausbildung zu starten.

Weiterlesen →

Universität Bayreuth: Signalübertragung zielgenau steuern – neue Erkenntnisse für künftige Therapieansätze

23. August 2016, von Redaktion

Ein internationales Forschungsteam mit Prof. Dr. Clemens Steegborn stellt in der Fachzeitschrift ‚Nature Chemical Biology‘ biochemische Forschungsergebnisse vor, die in enger transatlantischer Kooperation entstanden sind.

Der Botenstoff cAMP spielt eine Schlüsselrolle bei zahlreichen Stoffwechselprozessen des Menschen. Dem Ziel, die Entstehung dieses Botenstoffs möglichst passgenau zu steuern, sind Wissenschaftler aus den USA und Deutschland jetzt einen entscheidenden Schritt nähergekommen: Sie entdeckten, dass ein Molekül namens „LRE1“ einen bestimmten Weg der cAMP-Entstehung in der Zelle blockieren kann – und zwar ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Die neuen Erkenntnisse tragen wesentlich zum Verständnis von Signal-Ketten in der Zelle bei. Zudem können sie Grundlagen für zukünftige Therapieansätze schaffen, beispielsweise im Bereich von Augen- oder Hauterkrankungen.

Weiterlesen →

Landesgartenschau Bayreuth: Pilzausstellung des Forchheimer Kreisverbandes für Gartenbau

23. August 2016, von Redaktion

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Forchheim präsentiert sich mit einer neuen Ausstellung ab Donnerstag dem 25. bis 31. August. Der Ausstellungsstand des Kreisverbandes ist im Grünen Quartett auf dem Landesgartenschaugelände in Bayreuth angesiedelt. In einem seperaten Pavillon können sich die Besucher über die Lebensweise der Pilze und deren Wirkung auf Mensch und Natur erkundigen. Um diesem umfangreichen Fachgebiet Pilze gerecht zu werden, konnte die Diplombiologin Diana Härpfer gewonnen werden.

Weiterlesen →

Sonderführung „Teufelshöhle exklusiv“

23. August 2016, von Redaktion

Am Freitag, den 26. August erwartet Sie ab 17.30 Uhr wieder eine außergewöhnliche Tour mit vielen Informationen rund um die Teufelshöhle (u.a. Entstehung und Erschließung der Höhle, Bildung der Tropfsteine, Geschichtskunde, Atemwegstherapie, Fauna, Flora und Technik früher und heute), Dauer ca. 100 Minuten, Teilnehmerzahl begrenzt! Preis: Erwachsene € 9,00, Kinder € 8,00. Anmeldung an der Kasse Teufelshöhle oder telefonisch (09243/208)

Orte und Regionen