Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Sicher Spaß im Wasser: DLRG-Kindertag im Freibad Gaustadt

29. Juli 2015, von Redaktion

Schwimmen, Planschen, Spielen im Wasser gehören zum Sommer einfach dazu. Doch immer wieder ereignen sich teils tragisch verlaufende Unfälle. Neben Leichtsinn liegt die Ursache oft in fehlendem Wis­sen um Risiken und sicheres Verhalten.

Dank freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Bamberg ist der DLRG-Kindertag am Samstag, dem 8. August 2015, im Freibad Gaustadt zu Gast. In altersgerechter Form lernen die fünf bis acht Jahre alten Kinder auf spiele­rische Weise Gefahren und Risiken, vor allem aber die Baderegeln, das richtige Ver­halten am und im Wasser, kennen. Höhepunkt ist das abschließende Puppentheater: Die Kinder wenden ihr soeben erworbenes Wissen an und helfen Rettungsschwimmer Rudi, Nichtschwimmer Nobbi vor Leichtsinn und schlimmen Fehlern zu bewahren.

Weiterlesen →

Gebrüder Kutrowatz gastieren bei freiem Eintritt im Bayreuther ZENTRUM

29. Juli 2015, von Redaktion

Klavierduo Kutrowatz

Klavierduo Kutrowatz

Das weltweit bekannte und renommierte Klavierduo Kutrowatz gibt am Dienstag, 4. August, um 20 Uhr, anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Kulturpartnerschaft zwischen Bayreuth und dem österreichischen Burgenland ein Konzert im Europasaal des ZENTRUM. Eintrittskarten für das kostenlose Konzert sind ab Mittwoch, 1. Juli, erhältlich.

Weiterlesen →

Bürgerinitiative pro Wiesenttal ohne Ostspange lädt zur Demo

29. Juli 2015, von Redaktion

Richard Mergner. Foto: Mader

Richard Mergner. Foto: Mader

Die Bürgerinitiative pro Wiesenttal ohne Ostspange lädt für Sonntag, 2. Aug. 10:30 Uhr, Bahnhaltestelle Pinzberg zur Demo ein:

  • Für die Bewahrung der fränkischen Heimat.
  • Für den Erhalt des liebens-und lebenswerten Wiesenttales am Eingangstor des Naturparks Fränkische Schweiz Veldensteiner Forst
  • Gegen den irreparablen Eingriff in fränkische Natur-Kultur-Landschaft.

Gezeigt wird der Straßenverlauf in 7 m Höhe wegen der Bahngleisquerung zwischen Bahnhof Pinzberg und Gosberg und der 40 breite Flächenbedarf für den vierstreifigen Neubau der B 470 (20 m Fahrbahnbreite und links und rechts je 10 m Böschung). Da die Demo von landesweiter Bedeutung ist kommt als Redner der verkehrspolitische Sprecher des BUND Richard Mergner, Landesbeauftragter Bayern, und informiert über den aktuellen Stand. Ziel der ca. einstündigen Demo: Es darf nicht sein: Fränkische Heimat verbaut-versiegelt-verkauft.

www.bi-wiesenttal.de

Wandern rund um Pottenstein

29. Juli 2015, von Redaktion

Das Tourismusbüro Pottenstein lädt am Donnerstag, 30.Juli ab 14 Uhr wieder zu einer geführten, etwa dreistündigen Wanderung rund ums Felsenstädtchen ein. Wanderführer ist Johann Brendel, Treffpunkt ist vor dem Tourismusbüro am Rathaus. Die Wanderroute wird vor Ort festgelegt, die Teilnahme ist kostenlos.

14. Integratives Zirkusfestival in Schlaifhausen mit dem KJR Zirkus Schnauz

29. Juli 2015, von Redaktion

Die Erfolgsgeschichte des Integrativen Zirkusprojektes des Kreisjugendringes Forchheim geht bereits in die vierzehnte Runde. Ab Sonntag den 02.08.2015 trainieren 50 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung auf der Wiese neben dem Sportgelände des FC Schlaifhausen für ihre beiden großen Vorstellungen am Freitag 07. und Samstag 08.08.2015.

Weiterlesen →

Meeresschutz an der Regnitz

29. Juli 2015, von Redaktion

Bund Naturschutz zeigt mit dem Projekt „Blauer Planet“, wie das geht

Mädchen der Klasse 5c mit aufgespießtem Plastikmüll unter der Löwenbrücke. Foto: Jan Ebert

Mädchen der Klasse 5c mit aufgespießtem Plastikmüll unter der Löwenbrücke. Foto: Jan Ebert

Riesige Müllstrudel, die auf dem Ozean treiben. Möwen, die qualvoll an verschluckten Kunststoffteilen verenden. Fische, die sich mit Plastikschnüren im Meer strangulieren. Schockiert von solchen Bildern, entschlossen sich die Schülerinnen der Klasse 5c des Maria Ward Gymnasiums Bamberg zum Schutz der Meere aktiv zu werden. Dabei bekamen sie Unterstützung vom Bund Naturschutz, der seit April 2015 das Projekt „Blauer Planet – Meeresschutz beginnt vor der Haustür“ durchführt.

Weiterlesen →

Duo Burstein & Legnani in der Synagoge Ermreuth

29. Juli 2015, von Redaktion

Klassik und Weltmusik für Cello & Gitarre am Sonntag, 30. August 2015, 18 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Ermreuth

Duo Burstein & Legnani

Duo Burstein & Legnani

Am Sonntag, 30. August 2015, 18 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in Neunkirchen am Brand in der Synagoge Ermreuth, Wagnergasse 8, zu Gast. Vorverkauf: Zweckverband Synagoge Ermreuth, Klosterhof 2 – 4, Neunkirchen am Brand, Tel. 09134 – 7 05 41, und an der Konzertkasse ab 17.30 Uhr. Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und Tel. 07852 – 93 30 34.

Weiterlesen →

Gudrun Brendel-Fischer, MdL: „Übernahmequote in Bayern gestiegen“

28. Juli 2015, von Redaktion

Angesichts des morgigen „Bayerischen Tages der Ausbildung 2015″ nimmt die Bayreuther CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer die gestiegene Übernahmequote im Freistaat mit großer Freude zur Kenntnis. Von 2013 auf 2014 nahm die Quote in Bayern um zwei auf 70 Prozent zu, womit sie drei Prozent über dem westdeutschen Mittelwert liegt.

Weiterlesen →

Ausbau der ICE-Trasse im Landkreis Bamberg: „Wir wollen wissen, was los ist“

28. Juli 2015, von Redaktion

Die ab Januar 2016 geplante Sperrung der Bahnstrecke zwischen Kemmern und Zapfendorf im Zuge des Ausbaus der ICE-Trasse im Abschnitt Nürnberg Ebensfeld und die damit verbundenen Straßenbehinderungen werden voraussichtlich zu teilweise chaotischen Zuständen auf den Straßen im nördlichen Landkreis führen. Der Landkreis Bamberg ist jedoch nicht bereit, diese drastische Verschärfung für den Pendlerverkehr und die Schülerbeförderung ohne weiteres hinzunehmen.

Weiterlesen →

Orte und Regionen