Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

SPD-Bürgersprechstunde in Bamberg am 04.10.2016

28. September 2016, von Redaktion

Am Dienstag, 04. Oktober 2016 lädt die SPD-Stadtratsfraktion herzlich zur Bürgersprechstunde um 17.00 Uhr in das Fraktionsbüro (2. Stock, Grüner Markt 7, 96047 Bamberg) ein.

In der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen und Wünschen an SPD- Stadträte wenden. Unser Dritter Bürgermeister Wolfgang Metzner freut sich, viele Bambergerinnen und Bamberger in den Räumen der Stadtratsfraktion begrüßen zu können. Die Bürgersprechstunde bietet die Möglichkeit unkompliziert mit den Stadträten ins Gespräch zu kommen oder schnelle Hilfe oder Rat zu einem Anliegen zu bekommen. Aufgrund des Tags der Deutschen Einheit findet die Bürgersprechstunde dieses Mal am Dienstag statt.

Noch Restplätze zum Informationstag „Prävention und Schutz vor sexueller Gewalt“ in Forchheim

28. September 2016, von Redaktion

Am Samstag, den 08.10.2016 findet für Jugendleiter/-innen und Pädagogische Mitarbeiter/-innen im Kreisjugendring Forchheim von 10.00 Uhr – ca. 14.00 Uhr ein Informationstag zum Thema „Prävention und Schutz vor sexueller Gewalt“ statt.

Wie in allen anderen gesellschaftlichen Feldern kann es auch in der Kinder- und Jugendarbeit sexueller Gewalt kommen. Deshalb müssen Jugendleiter/-innen und Pädagogische Mitarbeiter/-innen für den Bereich sensibilisiert und zur Selbstreflexion angeregt werden. Ebenso gilt es klare Grenzen der Zuständigkeit innerhalb des Vereins/Verbands bzw. der Institution zu klären. Darüber hinaus sollen vor allem Kompetenzen für die alltägliche (ehrenamtliche) Arbeit vermittelt werden. Die Kosten für die Veranstaltungen belaufen sich auf 5 € pro Teilnehmer/-in (inkl. Verpflegung). Die Anmeldung ist schriftlich an den Kreisjugendring oder online über die Internetseite zu stellen. Alle weiteren Informationen sind unter der Telefonnummer 09191/7388-0 zu erfragen.

Anna Hausdorff mit DFB Team zur WM nach Jordanien

28. September 2016, von Redaktion

Anna Hausdorff vom FC Eintracht Bamberg ist seit Sonntag, 25. September, wieder mit dem Adler des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) auf dem Trikot auf Reisen. Die 16-Jährige gehört dem Kader von Bundestrainerin Anouschka Bernhard an, der seit vergangenen Freitag bei der U17-Juniorinnen-Weltmeisterschaft in Jordanien um den Titel spielen wird. Dabei trifft das DFB-Team als amtierender Europameister in der Gruppenphase auf Venezuela, Kanada und Neuling Kamerun.

Weiterlesen →

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Betrüger mit entwendetem Auto auf frischer Tat gestellt

28. September 2016, von Redaktion

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg

BURGEBRACH, LKR. BAMBERG. Bereits kurz nachdem er einen hochwertigen 5er BMW betrügerisch erlangt hatte, nahmen Bamberger Polizeibeamte einen 48 Jahre alten Mann im Bamberger Stadtgebiet fest. Am Donnerstag wird der mit bereits mehreren Haftbefehlen gesuchte Betrüger dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen →

Schlangen nach Wohnhausbrand gerettet – Technischer Defekt als Ursache

28. September 2016, von Redaktion

SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD, LKR. BAMBERG. Ein technischer Defekt dürfte nach ersten Erkenntnissen der Brandfahnder der Kriminalpolizei Bamberg am frühen Mittwochmorgen das Feuer in einem Wohnhaus in Schönbrunn verursacht haben. Glücklicherweise konnte nach den Löscharbeiten noch ein Großteil der Reptiliensammlung aus dem zerstörten Gebäude gerettet werden.

Weiterlesen →

IHK für Oberfranken Bayreuth: Südost-Link für schnelles Internet nutzen

28. September 2016, von Redaktion

Oberfranken ins Gigabit-Zeitalter katapultieren!

In einem Schreiben an Bundesminister Alexander Dobrindt bringt die IHK für Oberfranken Bayreuth die Verlegung eines Breitband-Backbones neben der in der Region geplanten unterirdisch verlegten Höchstspannungsleitung ins Gespräch.

Die Entscheidung, die beiden geplanten Höchstspannungsleitungen, die künftig durch Franken führen sollen, komplett unter die Erde zu legen, ist ein tragbarer Kompromiss, der bei entsprechenden Mehrkosten einerseits die touristisch wertvolle Landschaft schützt und andererseits die Verfügbarkeit von bezahlbarem Strom für die Industrie nachhaltig sichert, so die IHK für Oberfranken Bayreuth.

Weiterlesen →

VGN-TagesTicket: Wochenendregelung am Tag der Deutschen Einheit

28. September 2016, von Redaktion

Die TagesTickets des VGN gelten an Wochenenden und zusammenhängenden Feiertagen zwei Tage lang. Da der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in diesem Jahr auf einen Montag fällt, können die TagesTickets flexibler genutzt werden. Ein am Samstag gelöstes Ticket gilt wie üblich für Samstag und Sonntag. Wer sein TagesTicket am Sonntag, 2. Oktober löst, kann damit auch noch am Montag, 3. Oktober fahren. In der verbundweit gültigen Variante kostet das TagesTicket Plus 18,70 Euro. Es gilt für zwei Erwachsene und bis zu vier Personen unter 18 Jahren. Anstelle von Kindern können auch Fahrräder mitgenommen werden.

Weiterlesen →

Stadtbibliothek Bayreuth: Bücherminis zum Erntedank

28. September 2016, von Redaktion

Die Bücherminis für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren treffen sich am Freitag, 7. Oktober, von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr, in der Kreativwerkstatt von RW21 zum Thema Erntedank. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro, eine Anmeldung bis 30. September ist erforderlich.

Angeschaut wird „Mäuseschmaus“ von Anne Maar. Die kleine Maus lebt in einer bunten Blumenwiese. Am Abend hat sie immer großen Hunger. Unterwegs entdeckt sie viele leckere Sachen. Doch was ist das? Die Spagetti sind gar keine Spagetti! Und die Salzstangen fangen ja sogar an zu reden! Eine wunderschöne Geschichte für alle kleinen hungrigen „Mäuse“!

Literarische Weltreise in Bayreuth

28. September 2016, von Redaktion

Im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Wochen begeben sich Interessierte am Dienstag, 4. Oktober (Paul Sussmann: Der Biss des Skorpions), und am Dienstag, 11. Oktober (Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern), jeweils von 14.30 Uhr bis 16 Uhr, in der Kreativwerkstatt des RW21 auf eine literarische Weltreise.

Weiterlesen →

Orte und Regionen