Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Aktiv und gesund – für mehr Lebensqualität: AOK-Entspannungskurse in Kulmbach und Kasendorf

1. September 2015, von Redaktion

Gesundheit bedeutet viel mehr als frei von Krankheit zu sein: Lebensfreude, Lachen, Genuss, … Die Kursangebote der AOK unterstützen dabei, Gesundheit bewusst zu erleben. Ob im Beruf, in der Familie oder auch in der Freizeit: Immer öfter fühlen wir uns gestresst. Die Gesundheitskasse hilft dabei, den Weg zurück zum natürlichen Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung zu finden – damit einem der Alltag nicht mehr so schnell überfordert.

Weiterlesen →

AOK-Vortrag in Bayreuth: Erste Hilfe bei Baby- und Kleinkindernotfällen

1. September 2015, von Redaktion

Die Maßnahmen, die in einer Notsituation bei Säuglingen und Kindern ergriffen werden sollten, unterscheiden sich von denen bei Erwachsenen. Was ist zu tun, wenn mein Kind einen Fremdkörper verschluckt hat? Wie verhalte ich mich bei Verbrennungen oder bei einem Fieberkrampf? In diesem AOK-Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund wird ausführlich besprochen und auch in der Praxis trainiert, wie auch medizinische Laien schnell und kompetent Erste Hilfe leisten können.

Der Vortrag findet am Montag, 21. September in der AOK in Bayreuth und am Dienstag, 22. September in der AOK-Geschäftsstelle Pegnitz jeweils ab 9:00 Uhr statt.

Interessierte können sich telefonisch bei der AOK unter 0921 288-604 oder im Internet unter www.aok.de/bayern/kurse anmelden.

150 Porsche-Oldtimer der 1950er und 1960er Jahre unterwegs in Oberfranken

31. August 2015, von Redaktion

Vom 11. bis 13. September 2015 veranstaltet der Porsche 356 Club Deutschland e.V. sein 40. Jahrestreffen in Bamberg – Teilnehmer aus ganz Deutschland – Rallyelegende Walter Röhrl ist Ehrengast

Jahrestreffen des Porsche 356 Club Deutschland e.V.

Jahrestreffen des Porsche 356 Club Deutschland e.V.

Unter dem Motto „Willkommen in der Bier- und Genussregion Oberfranken“ findet vom 11. bis 13. September 2015 in Bamberg und in der oberfränkischen Region das 40. Jahrestreffen des Porsche 356 Club Deutschland e.V. statt. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberfrankens Regierungspräsident Wilhelm Wenning. An diesem automobilen Großereignis nehmen 150 Teams aus ganz Deutschland mit ihren historischen Porsche 356 aus den 1950er und 1960er Jahren teil. Dazu gehört auch Rallyelegende Walter Röhrl mit seinem privaten Porsche 356 SC, denn er war schon immer ein großer Fan des ersten Porsche-Sportwagens. Veranstalter ist der Porsche 356 Club Deutschland e.V., der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert und über 600 Mitglieder zählt. Organisiert wird das Treffen von der Clubsektion Nordbayern.

Weiterlesen →

Neuer Flyer „Heiraten Rund um die Neubürg“ ist erschienen

31. August 2015, von Redaktion

In einem gemeinsamen Flyer der 11 Mitgliedsgemeinden „Rund um die Neubürg“ können sich heiratswillige Paare aus dem Großraum Bayreuth, Bamberg und Nürnberg ab sofort über das Heiraten in unserer Region informieren.

Die Broschüre enthält neben den Kontaktdaten aller Standesämter und Kirchen auch sämtliche Locations und Gaststätten, in denen die zukünftigen Eheleute Ihre Traumhochzeit „Rund um die Neubürg“ wahr werden lassen können.

Der Hochzeitsflyer ist in den Rathäusern und den Gaststätten erhältlich und kann unter www.neubuerg.de heruntergeladen werden.

„Handwerk, Technik, Industrie“: In Bayreuth beteiligen sich mehrere Einrichtungen am „Tag des offenen Denkmals“

31. August 2015, von Redaktion

„Handwerk, Technik, Industrie“ lautet das Motto des diesjährigen „Tags des offenen Denkmals“. Er findet am Sonntag, 13. September, statt. Mehrere Bayreuther Einrichtungen beteiligen sich an dem Aktionstag mit themenbezogenen Führungen. Das Kunstmuseum lädt außerdem bei freiem Eintritt zu einer Aktion in seine Museumswerkstatt ein. Auch in der Schoko ist allerhand geboten.

Weiterlesen →

IHK Oberfranken meldet erneut Zuwachs bei neuen Lehrverträgen

31. August 2015, von Redaktion

Immer mehr junge Menschen setzen auf Ausbildung

Unternehmen und Bewerber in Oberfranken setzen gleichermaßen auf das Erfolgsmodell Duale Ausbildung: Als einziger IHK-Bezirk in Bayern kann die IHK für Oberfranken Bayreuth zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres zum zweiten Mal in Folge einen Zuwachs bei den Lehrstellen verzeichnen. Zum 31. August 2015 waren im Bezirk 3454 neue Ausbildungsverhältnisse registriert, das entspricht einem leichten Plus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Die oberfränkischen Unternehmen lassen in ihrem Engagement für die Ausbildung nicht nach – im Gegenteil“, freut sich IHK-Präsident Heribert Trunk. „Sie haben verinnerlicht, dass ihre Wettbewerbsfähigkeit von qualifizierten Fachkräften abhängt.“

Weiterlesen →

Orte und Regionen