Rubrik: Religion

Sonntagsgedanken zur evangelischen Konfirmation

Drei Pfarrer unterhielten sich, wie sie die Tauben aus ihren Kirchtürmen verjagen könnten. Der eine schaffte sich ein Gewehr an, bekam aber Ärger mit den Umweltschützern. Der zweite fing die Tiere ein, setzte sie...

„Woche für das Leben“ in Bamberg eröffnet

Erzbischof Schick: „Auch das nicht perfekte Leben lieben!“ In der Diskussion um vorgeburtliche Diagnostik ruft der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick dazu auf, auch die „nicht perfekten Menschen“ zu lieben. „Sie gehören zum Leben und...

„Woche für das Leben“ wird in Bamberg eröffnet

Ökumenischer Gottesdienst mit Erzbischof Schick und Regionalbischöfin Greiner in der Stadtbücherei Unter dem Motto „Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!“ startet am Freitag, 13. April, um 17.30 Uhr in der Stadtbücherei Bamberg (Obere Königstr. 4) die...

Pfarrer von St. Martin in Bamberg suspendiert

Schwere Verfehlungen gegen kirchliche Vorschriften Erzbischof Ludwig Schick hat den Pfarrer von St. Martin in Bamberg aller kirchlichen Ämter enthoben und ihm die Ausübung aller priesterlichen Funktionen verboten. Er hat sich schwerer Verfehlungen gegen...

Sonntagsgedanken: Der Kämmerer aus Mohrenland

Apostelgeschichte des Lukas Kap. 8 V. 26 – 39, Teil VI Heiliger Eifer, nicht zu verwechseln mit Fanatismus, treibt Philippus voran. Er spekuliert nicht, ob er das Richtige getan hat. So sollten auch wir...

Ostergedanken

Die Holztür der St. Marienkirche in Köln zeigt in einem bunten Bilderbogen das Leben Jesu. Ein Teilbild trägt den Titel: “Frauen am leeren Grab”. Es fallen zunächst die beiden schlafenden Wächter auf, die den...

Gedanken zum Karfreitag

Auf dem Kreuzigungsbild Ulrich Apts, eines Zeitgenossen Albrecht Dürers, trennt eine dunkle Wolkenschicht den trostlosen diesseitigen Bereich vom himmlischen, in den das Haupt des sterbenden Jesus hineinragt. Klagende und tröstende Engel umflattern mit leuchtend...