Rubrik: Heimatkunde

Symbolbild Heimatkunde 0

Erlan­gen: Kostüm­füh­rung „Mark­graf Chri­sti­an Ernst – Die Zeit des Barocks“

Erlan­gen – Mark­graf Chri­sti­an Ernst von Bran­­den­­burg-Bay­­­reuth grün­de­te 1686 die Neu­stadt Chri­sti­an Erlang und leg­te den Grund­stein der Huge­not­ten­kir­che. Nach unzäh­li­gen Jah­ren im Dienst der kai­ser­li­chen Armee begrün­de­te Chri­sti­an Ernst…

Symbolbild Heimatkunde 0

Land­kreis Lich­ten­fels: Erleb­nis­tour „Ban­zer Berg“ im Okto­ber – Jetzt anmelden

Lichtenfels/​Kloster Banz – Kul­tur, Natur und Genuss, das ver­bin­det die Erleb­nis­tour „Ban­zer Berg – Barock und alte Apfel­sor­ten“ der Tou­ris­mus­re­gi­on Obermain∙Jura am 2. Okto­ber 2021. Die etwa sechs Kilo­me­ter lange…

Symbolbild Heimatkunde 0

Stadt­mu­se­um Erlan­gen eröff­net Son­der­aus­stel­lung „Wel­ten – Wege – Wen­de­punk­te. Zum 300. Wei­he­ju­bi­lä­um der Alt­städ­ter Kirche“

Auf Augen­hö­he mit Luther und Pau­lus Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag wur­de im Stadt­mu­se­um Erlan­gen die Son­der­aus­stel­lung „Wel­ten – Wege – Wen­de­punk­te. Zum 300. Wei­he­ju­bi­lä­um der Alt­städ­ter Kir­che“ eröff­net. Vie­le inter­es­sier­te Besucherinnen…

Symbolbild Heimatkunde 0

Blick über den Zaun: „Obst im Fokus“ – Bei der näch­sten Gar­ten­füh­rung geht es in den Gar­ten der Umwelt­sta­ti­on in Weismain

LICHTENFELS/WEISMAIN (13.09.2021). Die Rei­he der Gar­ten­füh­run­gen „Blick über den Zaun“ der Umwelt­sta­ti­on des Land­krei­ses Lich­ten­fels und des Kreis­ver­ban­des für Gar­ten­bau und Lan­des­pfle­ge wird am Mitt­woch, 22. Sep­tem­ber, fort­ge­setzt. Es geht…

Symbolbild Heimatkunde 0

Mit der Muse­ums­ga­la jeden Monat neue Gesprächsanreize

Seit Mai 2021 berei­tet die „Muse­ums­ga­la“ Heim­be­woh­ne­rin­nen und Heim­be­woh­nern sowie dem Fach­per­so­nal von ober­frän­ki­schen Senio­ren­ein­rich­tun­gen gro­ße Freu­de. Die monat­lich erschei­nen­de Zeit­schrift stellt Aus­stel­lungs­ob­jek­te vor und gewährt somit inter­es­san­te Ein­blicke in…

Logo 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland 0

Ver­an­stal­tung in Hei­li­gen­stadt: „Guter Ort – Begeg­nun­gen mit jüdi­scher Geschich­te Frankens“

Das Bil­dungs­bü­ro des Land­krei­ses Bam­berg, die Markt­ge­mein­de Hei­li­gen­stadt, der Baye­ri­sche Beauf­trag­te für Anti­se­mi­tis­mus und das „Pro­jekt 2025-Arche Musi­ca“ laden am 19.09.2021 zur Ver­an­stal­tung „Guter Ort“ in die Oer­tel­scheu­ne nach Hei­li­gen­stadt ein.…

Symbolbild Heimatkunde 0

Erlan­gen: „Wel­ten – Wege – Wen­de­punk­te“ – Aus­stel­lung anläss­lich des 300. Wei­he­ju­bi­lä­ums der Alt­städ­ter Kir­che zu sehen

Am 2. März 1721 wur­de die Alt­städ­ter Kir­che nach über zehn­jäh­ri­ger Bau­zeit der Hei­li­gen Drei­fal­tig­keit geweiht. Das 300-jäh­­ri­­ge Wei­he­ju­bi­lä­um ist Anlass für ein Aus­stel­lungs­pro­jekt im Stadt­mu­se­um Erlan­gen, das in Koope­ra­ti­on mit…

Symbolbild Heimatkunde 0

In der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in Unter­stür­mig fin­den zum Schul­start kosten­freie Füh­run­gen rund um die Streu­obst­wie­se statt

Zum Schul­start 2021 bie­tet der Lan­des­pfle­ge­ver­band Forch­heim in Zusam­men­ar­beit mit der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­­be kosten­freie umwelt­päd­ago­gi­sche Füh­run­gen zum The­ma Streu­obst­wie­se an. Das beson­de­re Ange­bot fin­det im Rah­men des Pro­jekts „Streu­obst­land­schaf­ten im…

MdB Anette Kramme 0

Bay­reu­ther MdB Anet­te Kram­me (SPD): „Hei­mat­mu­se­en in Fich­tel­berg und Wun­sie­del erhal­ten Fördergelder“

Sofort­hil­fe­pro­gramm Hei­mat­mu­se­en Das Deut­sche Fahr­zeug­mu­se­um in Fich­tel­berg pro­fi­tiert vom Sofort­hil­fe­pro­gramm „Hei­mat­mu­se­en“ des Bun­des. Wie die Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin Anet­te Kram­me mit­teilt, wird das Muse­um mit 24.500 Euro geför­dert. Im Zuge des…

Symbolbild Heimatkunde 0

Zum Tag des offe­nen Denk­mals sind histo­ri­sche Blick­be­zie­hun­gen im ehe­ma­li­gen Her­zog­tum Coburg zu sehen

Der Tag des offe­nen Denk­mals fin­det in Stadt und Land­kreis Coburg am Sonn­tag, 12. Sep­tem­ber unter dem span­nen­den Mot­to „Blicke ver­lo­ren und wie­der­ge­fun­den – Histo­ri­sche Blick­be­zie­hun­gen im ehe­ma­li­gen Her­zog­tum Coburg“…

Symbol-Bild Tipps & Tricks 0

„Im Wald“ Buch­tipp von Autor Dari­us Götsch – Neu­erschei­nung ab 1. Sep­tem­ber – Geschrie­ben in Dörfleins

Bam­berg – Ein Wald­spa­zier­gang zum Stau­nen Dari­us Götsch hat mit „Im Wald“ ein durch­weg posi­ti­ves Buch mit geist­li­cher Tie­fe geschrie­ben, das Lebens­freu­de ver­sprüht und Lust dar­auf macht, unse­re bril­lant erschaffene…

Die Gruft der Unternehmerfamilie Greiner nahe Limbach. Foto: Thomas Schwämmlein 0

Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se ver­an­stal­tet Füh­rung „Glas, Por­zel­lan und eine Gruft – Lim­bach und die frü­he Indu­stria­li­sie­rung im Schiefergebirge“

Das Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se (CHW) lädt für Mitt­woch, 1. Sep­tem­ber, 17 Uhr, zu einer Füh­rung in Lim­bach (Stadt Neu­haus a. Renn­weg, Lkr. Son­ne­berg) ein. Unter dem Titel „Glas, Por­zel­lan und…