Region/Kommune: Walberla

Andreas Schwarz (Mitte) kam auf Einladung von Laurenz Kuhmann (hinten), Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Forchheim, nach Kirchehrenbach, um sich die hauseigene Brennerei der Familie Sponsel anzuschauen. Mit auf dem Foto v.l.: Fritz Sponsel, Anja Gebhardt und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Kirchehrenbach.

MdB Andreas Schwarz besichtigt Brennerei in Kirchehrenbach

Der SPD-Ortsverein Kirchehrenbach lud Andreas Schwarz, MdB, zur Brennereibesichtigung ein Geistreiche Produkte sind seit Generationen das Geschäft der Familie Sponsel. Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz kam auf Einladung von Laurenz Kuhmann, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes...

Das Walberla

Winterszeit am Walberla

Grade jetzt einen Besuch wert: Das Walberla, eines der Wahrzeichen Frankens. Oben auf dem Gipfel bietet sich dem Besucher eine sagenhafte Aussicht auf das verschneite untere Wiesenttal. Und anschließend kann man sich in einer...

Das Walberla

Kein Feuerwerk auf der Ehrenbürg

Die Gemeinden Kirchehrenbach und Wiesenthau-Schlaifhausen sowie die Naturschutzbehörden bitten an Silvester um Rücksichtnahme auf das Naturschutzgebiet Bei geeignetem Wetter verbringen manche Naturfreunde gerne den Jahreswechsel auf dem Walberla. Wer das vor hat, der sollte...

Bundesehrenpreis für Edelbrennerei Haas: Staatssekretär Peter Bleser (l.) überreicht zusammen mit DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing (r.) Medaille und Urkunde an Johannes Haas und Sohn Tim. (Foto: DLG)

Bundesehrenpreis 2016 für Edelbrennerei Haas

Höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft – Hervorragendes Abschneiden in der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Spirituosen – Feierliche Preisverleihung in Stuttgart (DLG). Die Edelbrennerei Haas aus Pretzfeld ist jetzt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)...

Am Walberla. Foto: geo-select fotoArt

Am Walberla ist das Fränkische Genießerland

„Eine Region mit seit vielen Jahren so reichhaltiger Gastronomie wie bei uns, ist in Oberfranken bei weitem nicht selbstverständlich“. So umschrieb Georg Hötzelein, Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes, die Situation auf den Dörfern im...