Region/Kommune: Waischenfeld

Landfrauen tagen in Waischenfeld

Landfrauen beschäftigen sich mit den zukünftigen Herausforderungen für die demokratischen Kräfte in Europa Bei einem 2-tägigen Treffen der Führungskräfte der oberfränkischen Landfrauen referierte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Demokratische Kreise Theobald Abenstein. Als Agrarjournalist beleuchtete...

Waischenfeld und Weidenberg erhalten Fördermittel

Wie CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer erfreut mitteilt, erhalten ihre beiden Stimmkreiskommunen Waischenfeld und Weidenberg Fördermittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Die Stadt Waischenfeld wird mit 120.000 Euro, der Markt Weidenberg mit 1.200.000 Euro bezuschusst. Mit...

51-Jährigen leblos aus der Wiesent geborgen

WAISCHENFELD, LKR. BAYREUTH. Nur noch tot konnte am Sonntagmorgen ein 51-jähriger Mann aus der Wiesent in Waischenfeld geborgen werden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zu den Umständen seines Todes aufgenommen. Kurz nach 7...

Erinnerung an früher. Autoren der Nachkriegszeit diskutierten mit Gästen über die Entwicklung der Literaturszene in Deutschland. Von links: Robert Schindel aus Österreich, Peter Hein aus Finnland, Elisabeth Plessen, Walter Hinderer, Hermann Piwitt, Zehra Cirak und Kurt Aebli (Schweiz). Foto: R. Löwisch

50 Jahre Gruppe 47 in Waischenfeld: Nachlese

Das Treffen vieler Nachkriegsautoren, 50 Jahre nach der letzten offiziellen Tagung der Gruppe 47 war ein Erfolg, das bescheinigte auch einer der profiliertesten Vertreter dieser Zunft, Friedrich Christian Delius, den es freute, dass ein...

Torloses Remis des FCE Bamberg beim SV Dörfleins

Am Mittwoch Kreispokal in Waischenfeld In der Fußball Bezirksliga hat sich der FC Eintracht Bamberg am Freitagabend (15. September) beim SV Dörfleins mit einem Unentschieden begnügen müssen. Beim Tabellenschlusslicht hieß es nach 90 Minuten...

50 Jahre Gruppe 47 in der Pulvermühle

Es war einmal… Ein Kreis Gleichgesinnter, die die Schrecken des 2. Weltkrieges möglichst schnell vergessen und ein neues Alltagsleben beginnen wollten. Da ihr gemeinsames Vorhaben im Jahre 1947 begann, nannten sie sich „Gruppe 47“....