Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt: Ret­tungs­kräf­te übten für den Ernst­fall bei schwe­ren Unwettern

Hilfs- und Ret­tungs­or­ga­ni­sa­tio­nen beü­ben Groß­scha­dens­la­ge Knapp 240 Kräf­te von Feu­er­wehr, Ret­tungs­dienst, Tech­ni­schem Hilfs­werk und der Füh­rungs­grup­pe Kata­stro­phen­schutz des Land­krei­ses Erlan­­gen-Höchstadt waren an einer Stabs­rah­men­übung am Sams­tag­vor­mit­tag, 22. Okto­ber 2022, beteiligt.…