Region/Kommune: Fichtelgebirge

0

Rah­men­pro­gramm für die „Som­mer­lounge“ in Gold­kro­nach wird konkreter

Mot­to „Mehr als Gold“ Das wird ein unver­gess­li­ches Fest – da waren sich am Don­ners­tag­abend auf der öffent­li­chen Info­ver­an­stal­tung der Som­­mer­­lounge-Orga­­ni­sa­to­­ren alle einig. Der Aus­tra­gungs­ort Gold­kro­nach wird am 01. August 2024…

0

Wald­ge­schich­ten im Gerä­te­mu­se­um Arzberg

Neue Aus­stel­lung in Arz­berg Sehn­suchts­ort, Erho­lungs­ort, Natur­schutz­ort, Pro­duk­ti­ons­ort und Ener­gie­stand­ort – der Wald hat seit Jahr­hun­der­ten auch im Fich­tel­ge­bir­ge unter­schied­lich­ste Funk­tio­nen! „Wald­ge­schich­ten Fich­tel­ge­bir­ge“ beleuch­tet schlag­licht­ar­tig die Ent­wick­lung des Wal­des in…

STADTRADELN 2024 Fichtelgebirge, Hofer Land und Stiftland starten gemeinsame Fahrradkampagne – Mitmachen ab 09. Juni! 0

STADT­RA­DELN 2024: Fich­tel­ge­bir­ge, Hofer Land und Stift­land star­ten gemein­sa­me Fahrradkampagne

Mit­ma­chen ab 09. Juni! Die Land­krei­se Hof, Tir­schen­reuth, Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge sowie die Stadt Hof sind mit dabei! Zeit­raum 09. bis 29. Juni 2024 Anmel­dung & Team­grün­dung ab April 2024 unter: www​.stadt​ra​deln​.de Was…

Symbolbild Heimatkunde 0

CHW bie­tet Online-Vor­trag über die Sagen­samm­le­rin Eli­se Gleichmann

Der Geschichts­ver­ein Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se (CHW) lädt für Frei­tag, 12. Janu­ar, 19 Uhr, alle Geschichts­in­ter­es­sier­ten zu einem Online-Vor­­­trag ein. Unter der Über­schrift „Von Gei­stern umwit­tert“ refe­riert der ober­frän­ki­sche Bezirks­hei­mat­pfle­ger Prof.…

Landrat Florian Wiedemann spricht über die Vorteile eines funktionierenden Bürgerbus-Systems

Bür­ger­bus Fich­tel­ge­bir­ge – bedeu­ten­des Mobi­li­täts­an­ge­bot im Land­kreis Bay­reuth wächst

Das Bür­­ger­­bus-Pro­­jekt im Land­kreis Bay­reuth wächst – und zwar um ein bedeu­ten­des Stück. Künf­tig wird näm­lich das Fich­tel­ge­bir­ge mit den Gemein­den Bischofs­grün, Fich­tel­berg, Gefrees, Mehl­mei­sel und War­men­stein­ach in das Fahrplanangebot…

Das ausgewilderte Luchsweibchen „Julchen“ mit Nachwuchs. © Martin Hertel

Der Luchs im Fichtelgebirge

Ech­te Luch­se und vie­le inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen gab es auf der Mehl­meis­ler Run­de 2023 Am 24.10.2023 fand die dies­jäh­ri­ge Mehl­meis­ler Run­de zum The­ma „Der Luchs im Fich­tel­ge­bir­ge“ am Wald­haus in Mehl­mei­sel statt.…

logo fichtelgebirgsmuseen

Aus­stel­lung „Time­tra­vel Fich­tel­ge­bir­ge“ im Fich­tel­ge­birgs­mu­se­um Wunsiedel

Die Rei­se zurück in die Zukunft beginnt… eine inter­ak­ti­ve Aus­stel­lung mit Bür­ger­ent­scheid Es ist soweit! Das Pro­jekt Time­tra­vel Fich­tel­ge­bir­ge geht mit einer inter­ak­ti­ven Aus­stel­lung an den Start. Gefragt sind die…

Gut besucht waren die zahlreichen Stände der Aussteller auf dem Frauengesundheitstag 2023.

Erfolg­rei­cher Frau­en­ge­sund­heits­tag am Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge begei­stert Gäste und Aussteller

Der dies­jäh­ri­ge Frau­en­ge­sund­heits­tag am Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge war sehr gut besucht. Mit infor­ma­ti­ven Vor­trä­gen und zahl­rei­chen Akti­vi­tä­ten für Frau­en jeden Alters, hat der Akti­ons­tag des Brust­zen­trums einen wert­vol­len Bei­trag für die…

Die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2022/2023 der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe in Selb mit den Ehrengästen der Abschlußfeier.

Beste Zukunfts­aus­sich­ten für Pfle­ge­fach­hel­fer aus dem Kli­ni­kum Fichtelgebirge

Der 57. Jahr­gang der Berufs­fach­schu­le für Kran­ken­pfle­ge­hil­fe hat sei­ne Abschluss­zeug­nis­se erhal­ten Mit einer herz­li­chen Abschieds­fei­er und Zeug­nis­über­ga­be wur­de kürz­lich das erfolg­rei­che Ende der ein­jäh­ri­gen Aus­bil­dung zur/​zum Krankenpflegefachhelfer/​in an der Berufsfachschule…

Ulrike Wunderlich, die Besuchern im Archedorf Interessantes zu den alten Nutztierrassen erzählt, Lisa Reiprich von der Unteren Naturschutzbehörde im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Gudrun Frohmader-Heubeck vom Landschaftspflegeverband Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Landrat Peter Berek, Landwirt Rudi Küspert, Jörg Bertholdt von der Archedorfgemeinschaft Kleinwendern, Brigitte Küspert, Bürgermeisterin Anita Berek, Ronald Ledermüller, stellvertretender Geschäftsführer des Naturparks Fichtelgebirge, Daniel Buslapp von der Ökomodellregion Fichtelgebirge. ©Landkreis Wunsiedel

10 Jah­re Rot­vieh im Fich­tel­ge­bir­ge: Ansie­de­lung einer alten Ras­se leg­te den Grund­stein für das heu­ti­ge Arche-Dorf Kleinwendern

Eine alte Rin­der­ras­se, das Rote Höhen­vieh oder frü­her „Sech­s­äm­ter-Vieh“ genannt, ist vor 10 Jah­ren auf Initia­ti­ve des Land­krei­ses Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge und des Land­wirts Rudi Küspert in das Fich­tel­ge­bir­ge zurückgekehrt.…