Sicher heim­kom­men am Kulm­ba­cher Alt­stadt­fest 2024 – Stadt Kulm­bach bie­tet Son­der­fahr­ten mit dem Kulm­Bus an

Foto: Stadt Kulmbach

Foto: Stadt Kulmbach

Der Kulm­Bus, der klei­ne Bru­der des Stadt­bus­ses in Kulm­bach, wird erst­mals auch zum belieb­ten Alt­stadt­fest zum Ein­satz kom­men, das heu­er vom 5. bis 7. Juli 2024 statt­fin­det. Ober­bür­ger­meis­ter Ingo Leh­mann hat­te nach den posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen des Kulm­Bus-Ein­sat­zes am letzt­jäh­ri­gen Bier­fest einen ent­spre­chen­den Ein­satz auch am Alt­stadt­fest ange­regt. Kon­kret heißt das: Es kom­men alle Kulm­ba­che­rin­nen und Kulm­ba­cher am Alt­stadt­fest­frei­tag (5. Juli 2024) und am Alt­stadt­fest- Sams­tag (6. Juli 2024) in den Genuss erwei­ter­ter Fahr­zei­ten bis in die Nacht­stun­den. „Unser Kulm­Bus ist ein belieb­tes Ange­bot für vie­le Kulm­ba­che­rin­nen und Kulm­ba­cher. Vor allem sei­ne Son­der­ein­sät­ze – zuletzt beim Bier­fest im ver­gan­ge­nen Jahr – wur­den her­vor­ra­gend ange­nom­men“, erklärt Ober­bür­ger­meis­ter Ingo Leh­mann. „Des­halb lag es auf der Hand, dass wir die­se umwelt­freund­li­che und zeit­ge­mä­ße Mög­lich­keit der Per­so­nen­be­för­de­rung auch bei unse­rem Alt­stadt­fest anbie­ten. Mir ist es ein­fach wich­tig, hier ein tol­les, siche­res Ange­bot für alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher zu schaf­fen.“ Des­halb erhält der Kulm­Bus nun pünkt­lich zum Alt­stadt­fest sei­nen Spe­zi­al­auf­trag. „Mein Dank an die­ser Stel­le geht vor allem an die Fir­ma Stadt­bus Kulm­bach GmbH, die seit Jah­ren unser ver­trau­ens­vol­ler und zuver­läs­si­ger Part­ner im Bereich Per­so­nen­be­för­de­rung in unse­rer Stadt ist“, so der OB. Ste­pha­nie Schütz von der Geschäfts­lei­tung der ver­ant­wort­li­chen Stadt­bus Kulm­bach GmbH erklärt den genau­en Ablauf des Kulm­Bus-Spe­zi­al zum Alt­stadt­fest: „Wir wer­den mit dem Kulm­Bus-Spe­zi­al am Alt­stadt­fest­frei­tag und –sams­tag meh­re­re Fahr­ten von den Stadt­tei­len in die Alt­stadt hin­ein anbie­ten und bis nach Mit­ter­nacht ent­spre­chen­de Fahr­ten von der Innen­stadt wie­der hinaus.“

Der für das Alt­stadt­fest ver­ant­wort­li­che Tou­ris­mus und Ver­an­stal­tungs­ser­vice der Stadt Kulm­bach mit Anja Mey­er-Hem­pf­ling an der Spit­ze begrüßt das zusätz­li­che Kulm­Bus-Ange­bot aus­drück­lich: „Wir freu­en uns sehr dar­über, dass wir mit dem Kulm­Bus-Spe­zi­al gemein­sam eine tol­le Mög­lich­keit schaf­fen konn­ten, unse­re Gäs­te nach dem Alt­stadt­fest gut und sicher wie­der nach Hau­se zu brin­gen.“ Der Kulm­Bus-Spe­zi­al star­tet am Alt­stadt­fest­frei­tag (5. Juli 2024) ab 22.30 Uhr und am Alt­stadt­fest­sams­tag (6. Juli 2024) ab 21.30 Uhr ab der Hal­te­stel­le Gas­fa­brik­gäss­chen auf sei­nen Rund­kurs durch die Stadtei­le. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den bedient er die vor­ge­se­he­nen Hal­te­stel­len, sei­ne letz­te Abfahrt im Gas­fa­brik­gäss­chen ist jeweils gegen 1 Uhr. Die Linie des Kulm­Bus-Spe­zi­al ist eine Kom­bi­na­ti­on der regu­lä­ren Stadt­bus­li­ni­en 1, 2 und 3. So fährt er nachts um die 40 Sta­tio­nen im Stadt­ge­biet an, unter ande­rem Schwe­den­steg, Grün­wehr, Blaich, Blai­cher Stra­ße, H.-Limmer-Straße, Pör­bit­sch, Sand­stra­ße, L.-Sandler-Straße, Petz­manns­berg, Am Gar­ten­feld, Am Hei­den­knock, Berg­steig, Kreuzstein/​Dörnhöfer, Kreuzstein/​Sparkasse, Hans-Herold-Stra­ße, Hans-Mei­ser-Stra­ße, Hunds­an­ger und Pes­ta­loz­zi­stra­ße. Für die nächt­li­chen Kulm­Bus-Fahr­ten hin­aus in die Stadt­tei­le braucht es kei­ner­lei Vor­anmel­dung. Eine Kulm­Bus-Spe­zi­al-Fahrt kos­tet 1,50 Euro. Zusätz­lich kann der Kulm­Bus-Spe­zi­al am Alt­stadt­fest­frei­tag (5. Juli 2024) gemäß regu­lä­rem Fahr­plan als Zubrin­ger hin­ein in die Innen­stadt per Online-Anmel­dung gebucht wer­den. Am Alt­stadt­fest­sams­tag (6. Juli 2024) wer­den in der Zeit von 18 bis 19 Uhr gemäß des werk­täg­li­chen Kulm­Bus-Fahr­plans zwei Fahr­ten von den Stadt­tei­len in die Innen­stadt ange­bo­ten. Auch hier ist vor­ab eine Online­an­mel­dung unter www​.kulm​bus​.de notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert